Roul Kotzian stellt in der Visselhöveder Hohe-Heide-Galerie aus

Effektvolle Bilder

+
Roul Kotzian freut sich über viele Besucher.

Visselhövede - Ein Gemälde, Pinselstrich für Pinselstrich mit viel Geduld und noch mehr Fingerspitzengefühl in vielen Farben – so zeichnet Roul Kotzian seine teils filigranen Bilder und erweckt sie so durch einen speziellen 3-D-Effekt fast zum Leben.

„Der Phantasie, besonders in der Kunst, sind keine Grenzen gesetzt“, bekennt der gebürtige Rumäne, der seit 1990 in Deutschland und seit 1996 in den Rotenburger Werken lebt.

Seine Ausstellung in der Hohen Heide Galerie auf dem Visselhöveder Sonnentaugelände ist für den Ausnahmekünstler die erste Einzelausstellung, auf die er besonders stolz ist. Bekanntlich bestücken die Künstler der Rotenburger Werke seit Mai die Galerie mit vielen Bildern und Skulpturen. Das Ganze läuft unter dem Arbeitstitel „Aus den Archiven“.

Schon seit vielen Jahren zeichnet der autodidaktische Künstler Kotzian, der durch Talent und viel Übung so weit gekommen ist. Die sieben phantasievollen comicartigen Werke in Aquarell, Acryl und mit neonfarbenen Stiften gemalt, sind noch bis zum 23. August zu sehen. Dann wird die Galerie für den Künstler Erich Paulicke freigegeben.

„Im Turm bleibt alles so wie es ist“, erklärt Turmwächter Willi Reichert, der sich darüber freut, dass seine alten Räumlichkeiten so kunstorientiert genutzt werden.

Die Kunsttherapeutin der Rotenburger Werke, Petra Haferkamp, wird noch bis Ende August, jeweils sonntagsnachmittags, mit einer kleinen Gruppe von Künstlern in der Hohen Heide Galerie anwesend sein und zum Mitmachen einladen. Papier und Leinwand, Staffeleien und Farben stehen bereit. Außerdem sind vier Zeichenkurse im Rahmen des Kinderferienprogramms geplant, die allerdings schon alle belegt sind.

Die Ausstellung ist wie gewohnt sonnabends, sonn- und feiertags von 15 bis 18 Uhr geöffnet. Gruppen können sich unter der Telefonnummer 04262/919646 anmelden.

aki

Mehr zum Thema:

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Ostermarkt in Brunsbrock

Ostermarkt in Brunsbrock

Meistgelesene Artikel

Familie aus dem Kosovo wird in Heimatland zurückgeschickt

Familie aus dem Kosovo wird in Heimatland zurückgeschickt

Chef vom „Lucky Dog Hostel“ ist baff

Chef vom „Lucky Dog Hostel“ ist baff

Schunkeln in der St.-Lucas-Kirche

Schunkeln in der St.-Lucas-Kirche

Hartmut Leefers: „Das ist ein schwieriger Prozess“

Hartmut Leefers: „Das ist ein schwieriger Prozess“

Kommentare