Nach Unfall am vergangenen Dienstag

88-Jährige erliegt schweren Verletzungen

Visselhövede - Die 88-jährige Frau, die am vergangenen Dienstag bei einem Verkehrsunfall in Wittorf schwer verletzt wurde, ist am Wochenende ihren Verletzungen erlegen. Das teilte die Polizei am Montag mit.

Die Frau hatte am vergangenen Dienstag mit ihrem Wagen bei starkem Nebel aus der Roten-Moor-Straße auf die Bundesstraße 440 einbiegen wollen und dabei den Mercedes eines 49-jährigen Kirchwalseders übersehen.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Diese 10 Dinge sollten Sie aus Ihrer Küche entfernen

Diese 10 Dinge sollten Sie aus Ihrer Küche entfernen

Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos

Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos

So funktioniert Virtual Fitness

So funktioniert Virtual Fitness

Geschichte und Zukunft des Wankelmotors

Geschichte und Zukunft des Wankelmotors

Meistgelesene Artikel

Mittelalter-Markt in Höperhöfen: „Liberi Effera“ brechen das Eis

Mittelalter-Markt in Höperhöfen: „Liberi Effera“ brechen das Eis

Sattelzug hat 17 Tonnen Hühnerkot zu viel geladen

Sattelzug hat 17 Tonnen Hühnerkot zu viel geladen

Die Post braucht noch einen Standort

Die Post braucht noch einen Standort

Kommentare