Nach Unfall am vergangenen Dienstag

88-Jährige erliegt schweren Verletzungen

Visselhövede - Die 88-jährige Frau, die am vergangenen Dienstag bei einem Verkehrsunfall in Wittorf schwer verletzt wurde, ist am Wochenende ihren Verletzungen erlegen. Das teilte die Polizei am Montag mit.

Die Frau hatte am vergangenen Dienstag mit ihrem Wagen bei starkem Nebel aus der Roten-Moor-Straße auf die Bundesstraße 440 einbiegen wollen und dabei den Mercedes eines 49-jährigen Kirchwalseders übersehen.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema:

Wie Jörg Michelson aus Barrien die Welt sieht

Wie Jörg Michelson aus Barrien die Welt sieht

Auf einer Reise Stockholm entdecken

Auf einer Reise Stockholm entdecken

Fußball-Tennis und viel Kopfballspiel: Werder-Training am Donnerstag

Fußball-Tennis und viel Kopfballspiel: Werder-Training am Donnerstag

Warschau will neuen Glanz für Praga

Warschau will neuen Glanz für Praga

Meistgelesene Artikel

Drei Leichtverletzte: Bürgerbus kollidiert mit Auto

Drei Leichtverletzte: Bürgerbus kollidiert mit Auto

Feuerwehren vor großer Umstrukturierung

Feuerwehren vor großer Umstrukturierung

Chef vom „Lucky Dog Hostel“ ist baff

Chef vom „Lucky Dog Hostel“ ist baff

Zahl der Juleicas im Landkreis nimmt ab

Zahl der Juleicas im Landkreis nimmt ab

Kommentare