Polizei fasst Intensivtäter in Visselhövede

Visselhövede - Polizeibeamte haben am Freitag einen 36-jährigen Intensivtäter in Visselhövede gestellt. Der Mann soll mehr als 50 Straftaten begangen haben.

Das Amtsgericht Rotenburg hatte gegen den Täter einen Haftbefehl wegen zahlreicher Eigentums- und Betrugsdelikte erlassen. Am Freitagnachmittag kam es zur Vollstreckung der gerichtlichen Anordnung. Der 36-Jährige ist nun in der Justizvollzugsanstalt in Untersuchungshaft. Laut Polizeiangaben steht er im Verdacht, mehr als 50 Straftaten begangen zu haben, darunter mehrfacher Diebstahl und Tankbetrug.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

CDU siegt bei Saar-Wahl - SPD profitiert nicht von Schulz

CDU siegt bei Saar-Wahl - SPD profitiert nicht von Schulz

Gewinner und Verlierer: Der Saarland-Wahltag in Bildern

Gewinner und Verlierer: Der Saarland-Wahltag in Bildern

4:1: Deutschland gelingt souveräner Sieg in Aserbaidschan

4:1: Deutschland gelingt souveräner Sieg in Aserbaidschan

Bilder und Noten: DFB-Elf holt souveränen Sieg in Aserbaidschan

Bilder und Noten: DFB-Elf holt souveränen Sieg in Aserbaidschan

Meistgelesene Artikel

Schunkeln in der St.-Lucas-Kirche

Schunkeln in der St.-Lucas-Kirche

Dachbrand in Waffensen schnell gelöscht

Dachbrand in Waffensen schnell gelöscht

Selbstverteidigung im Viervierteltakt

Selbstverteidigung im Viervierteltakt

Hartmut Leefers: „Das ist ein schwieriger Prozess“

Hartmut Leefers: „Das ist ein schwieriger Prozess“

Kommentare