574 Pakete aus der Region Walsrode-Visselhövede / „Erstmals Gegenwind“

„Weihnachten im Schuhkarton“ bringt Freude

+
In den Geschäften stapelten sich die Schuhkartons.

Visselhövede - „In Deutschland und umzu sind 400601 Weihnachts-Schuhkartons gepackt worden und wir haben 574 Pakete bekommen“, freut sich Carmen Ehlers, Chefin des Visselhöveder Geschäfts PC-Power. Sie hatte die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ in Walsrode und Visselhövede ins Leben gerufen. „Damit haben wir 574 Kindern eine Freude gemacht.“ Viele Personen hätten kleinere und größere Tüten mit Sachspenden gebracht. „Aufgrund der vielen Flüchtlinge und der Spenden aus der Bevölkerung für diese armen Menschen, bekamen wir mit unserer Aktion in diesem Jahr einigen Gegenwind“, so Ehlers. Sehr viele Menschen hätten erklärt, dass sie ja nun genug gespendet hätten und es nun mal gut sei. „Unter diesen Umständen sind wir erstaunt, noch so viel zusammen bekommen zu haben.“

jw

Mehr zum Thema:

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Meistgelesene Artikel

Schüler erteilen Rassismus einen Platzverweis

Schüler erteilen Rassismus einen Platzverweis

Westervesede: Noch jede Menge Müll vom Hurricane-Festival 2016 

Westervesede: Noch jede Menge Müll vom Hurricane-Festival 2016 

Hartmut Leefers: „Das ist ein schwieriger Prozess“

Hartmut Leefers: „Das ist ein schwieriger Prozess“

Kommentare