Mehr Licht und ein Behinderten-Parkplatz

Ortsrat will Eingangsbereich des Schwitscher Hauses umgestalten

Der Eingangsbereich des Schwitscher Hauses. Die alte Lampe soll durch moderne Technik ersetzt werden 
Foto: Wieters
+
Der Eingangsbereich des Schwitscher Hauses. Die alte Lampe soll durch moderne Technik ersetzt werden Foto: Wieters
  • Jens Wieters
    vonJens Wieters
    schließen

Schwitschen – Mehr Licht vorm Haus und eine Parkfläche für Menschen mit Behinderung – am Schwitscher Haus wird sich in den kommenden Monaten etwas verändern. Das hat zumindest der Ortsrat während seiner Sitzung am vergangenen Montag übereinstimmend beschlossen.

„Das Schwitscher Haus ist schließlich als barrierefrei deklariert, und da wird es auch Zeit, dass wir entsprechende Parkplätze vorweisen können“, so Ortsbürgermeisterin Dagmar Kühnast (SPD). Der Ortsrat werde jetzt die Visselhöveder Stadtverwaltung beauftragen, die entsprechenden Verfahrensschritte einzuleiten. Denn einfach so ein Schild mit einem Rollstuhlsymbol aufstellen, reicht nämlich nicht aus. „Da haben schon noch einige Behördenabteilungen mitzureden“, hat Kühnast in Erfahrung gebracht.

Leichter wird es bei einer weiteren Änderung: Denn ein Elektriker soll eine neue Beleuchtung im Eingangsbereich des Hauses installieren. „Die alte Lampe hängt dort bereits rund 40 Jahre“, schätzt Kühnast. Eine moderne Lampe oder vielleicht auch mehrere, die über Bewegungsmelder gesteuert werden, sollen für mehr Sicherheit sorgen. „Jetzt sind wir auf der Suche nach einem Handwerker, der auch Zeit hat“, sagt Kühnast.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

"Cyberpunk 2077", "Doom Eternal" und "Half-Life": Diese Spielekracher erscheinen 2020

"Cyberpunk 2077", "Doom Eternal" und "Half-Life": Diese Spielekracher erscheinen 2020

So fährt sich ein E-Klapprad

So fährt sich ein E-Klapprad

Fotostrecke: Werders Wasserschlacht gegen Heidenheim

Fotostrecke: Werders Wasserschlacht gegen Heidenheim

China droht Großbritannien wegen Hongkong-Einmischung

China droht Großbritannien wegen Hongkong-Einmischung

Meistgelesene Artikel

Refugien für Naturliebhaber

Refugien für Naturliebhaber

Erntefest auf dem Marktplatz

Erntefest auf dem Marktplatz

Auf jeden Fall größer

Auf jeden Fall größer

Kommentare