Auftritt am 9. Februar bei „EigenArt“

Gags am laufenden Band mit Olympiasieger Dieter Baumann

Dieter Baumann erzählt 90 Minuten lang Witze - auf dem Laufband. Foto: Metz
+
Dieter Baumann erzählt 90 Minuten lang Witze - auf dem Laufband.

Visselhövede - Vor 27 Jahren gewann er olympisches Gold im 5000-Meter-Lauf, inzwischen zieht der Schwabe als Kabarettist durchs Land. Dieter Baumann gefällt mit Selbstironie und komödiantischem Talent, das ihn früher schon in den Trainingslagern auszeichnete, schreibt der Visselhöveder Kulturverein „EigenArt“ in einer Pressemitteilung. Seit zehn Jahren ist der Athlet ein gern gesehener Gast auf der Bühne der Kulturtreibenden. Am Samstag, 9. Februar, ist er ab 20 Uhr wieder im Heimathaus in Visselhövede zu sehen - Witze reißend auf dem Laufband.

Barcelona 1992, Olympische Spiele, 5000-Meter-Lauf. Die Stimmen von Gerd Rubenbauer und Dieter Adler, den Leichtathletik-Reportern der ARD, überschlagen sich, schreibt der Kulturverein. Es ist die Schlussrunde. Dieter Baumann gegen fünf Afrikaner. „Die Lücke ist da“, schreit Rubenbauer. Baumann läuft hindurch und gewinnt. Seitdem hat es kein Deutscher bei dieser olympischen Disziplin aufs Treppchen geschafft. Der 53-jährige Baumann hat sich längst aus dem aktiven Leistungssport zurückgezogen, macht aber als Kabarettist seit ein paar Jahren auf sich aufmerksam.

EigenArt-Vorsitzender Ralf Struck teilt mit, dass es anlässlich der zehnjährigen Zusammenarbeit mit dem Olympiasieger eine kleine Feier geben wird und freut sich über viele Gratulanten. Und auf der Bühne des Heimathauses Visselhövede wird Baumann auch wieder stehen - genauer gesagt auf einem Laufband. Struck: „Baumann läuft, das ist klar. Was sonst soll er auch machen, außer witzige Geschichten erzählen? Doch diesmal macht er beides, er erzählt beim Laufen - 90 Minuten lang.“ Ohne Pause. Das sei laut dem Kulturverein auf der Bühne noch nie da gewesen. „Zunächst scheint es ,nur‘ um einen 100-Kilometer-Lauf zu gehen, genauer gesagt, zu laufen. Aber schon nach wenigen Kilometern wird klar, es geht Baumann um mehr“, so der Vorsitzende weiter. Frei nach dem Roman „Die Einsamkeit des Langstreckenläufers“ von Alan Sillitoe, in dem steht, „dass ein jeder solcher Lauf ein Leben für sich ist - ein kleines Leben, weiß ich –, aber ein Leben voller Elend und Glück und voller Ereignisse“. Und seine Ereignisse, voller Glück und manchmal auch voller Elend, möchte Baumann an dem Abend im Heimathaus erzählen.

„Erleben Sie Dieter Baumann - selbstironisch, witzig, gestenreich, und ja, er tanzt sogar an Stellen, an denen es scheinbar nichts zu tanzen gibt und vor allem: Baumann läuft, weil singen kann er nicht“, heißt es abschließend in der Ankündigung.  

jo

Kartenvorverkauf

Karten gibt es im Vorverkauf bei Deco & Betten Röhrs, Große Straße 5, Visselhövede für 14 Euro, ermäßigt elf Euro. An der Abendkasse kostet der Eintritt 15 Euro, ermäßigt zwölf Euro. Weitere Informationen sind im Internet auf www.eigenart-vissel.de oder telefonisch unter der Nummer 04262 / 957337 erhältlich.

Olympiasieg und Dopingskandal

Dieter Baumann, 1965 in Blaustein, Baden-Württemberg geboren, gewann 1992 bei den Olympischen Spielen in Barcelona die Goldmedaille im 5 000-Meter-Lauf. Vier Jahre zuvor holte er in der gleichen Disziplin bei den Olympischen Spielen in Seoul Silber. 1999 wurde in Baumanns Zahnpasta der Doping-Wirkstoff Nandrolon nachgewiesen, seine eingereichten Haarproben fielen hingegen negativ aus. Dennoch wurde Baumann, trotz Freispruch des Deutschen Leichtathletik-Verbands, im September 2000 vom Weltleichtathletikverband IAAF für anderthalb Jahre gesperrt. Bis heute bestreitet er die Vorwürfe. Nach seiner Sperre nahm der Athlet an Marathons teil und arbeitete als Trainer. Seit 2009 ist Dieter Baumann als Kabarettist in Deutschland unterwegs.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

In Ostervesede gestrandeter „Circus May” ist immer noch auf Spenden angewiesen

In Ostervesede gestrandeter „Circus May” ist immer noch auf Spenden angewiesen

In Ostervesede gestrandeter „Circus May” ist immer noch auf Spenden angewiesen
Näher dran

Näher dran

Näher dran
Autofahrerin verletzt sich bei Unfall auf Glatteis schwer

Autofahrerin verletzt sich bei Unfall auf Glatteis schwer

Autofahrerin verletzt sich bei Unfall auf Glatteis schwer
Verkehrsunfall bei Ahausen mit sieben beteiligten Fahrzeugen

Verkehrsunfall bei Ahausen mit sieben beteiligten Fahrzeugen

Verkehrsunfall bei Ahausen mit sieben beteiligten Fahrzeugen

Kommentare