Notunterkunft wird in Otterndorf errichtet / Vissel-Johanniter sind dabei

Camp für Flüchtlinge

+
Die Johanniter errichten eine Notunterkunft in Otterndorf. Auch Visselhöveder Helfer sind mit dabei.

Visselhövede - Die Johanniter des Regionalverbands Bremen-Verden, zu dem auch der Ortsverband Visselhövede gehört, errichten und betreiben derzeit eine Flüchtlingsunterkunft in Otterndorf.

Rund 340 Frauen, Kinder und Männer unterschiedlicher Nationalitäten sind laut Mitteilung der Rettungskräfte in den vergangenen Tagen in Otterndorf an der Elbe eingetroffen. „Unsere Helfer waren im ersten Schritt im Bereich der Registrierung eingebunden. Diese Erfassung ist in erster Linie für die Zuordnung von Schlafplätzen und die Versorgung wichtig“, wird Nicole Raddatz, Ortsbeauftragte des Visselhöveder Ortsverbands in der Verlautbarung zitiert.

Die Registrierung sei allerdings auch Grundlage für die Versorgung mit zahlreichen Dingen des Alltags wie zum Beispiel Hygieneartikel und Kleidung. In der Vorbereitung auf die Ankunft der Flüchtlinge wurde das Sommercamp-Otterndorf entsprechend ausgebaut. So wurden 1000 Feldbetten, 37 Zelte und weiteres Material angeliefert. Das stammt aus den Lagern für Katastrophenschutzeinsätze und Sanitätsdienste. Mit Hilfe des THW Cuxhaven und der Kreisfeuerwehrbereitschaft wurden die Zeltunterkünfte mit Heizungen und Licht ausgestattet.

„Im ersten Schritt sorgen wir dafür, dass alle ein Bett, ein Dach über dem Kopf, medizinische Versorgung haben und mit Essen versorgt werden“, so Thorsten Ernst, Einsatzleiter der Johanniter in Otterndorf. In den weiteren Schritten würden sich die Johanniter den Fragen des sozialen Lebens zuwenden – etwa der Kinderbetreuung und der Freizeitgestaltung.

Sämtliche getroffenen Maßnahmen würden eng mit der Kommune und dem Landkreis abgestimmt, betont Thorsten Ernst.

jw

Mehr zum Thema:

UN: Zahl der Syrien-Flüchtlinge übersteigt 5-Millionen-Marke

UN: Zahl der Syrien-Flüchtlinge übersteigt 5-Millionen-Marke

Müntefering zur Türkei: "Der Angriff trifft nicht nur mich"

Müntefering zur Türkei: "Der Angriff trifft nicht nur mich"

Eine Reise nach Rom: Besuchen Sie die Hauptstadt Italiens

Eine Reise nach Rom: Besuchen Sie die Hauptstadt Italiens

Bilder aus der Sat. 1-Show: „Nacktes Überleben - Wie wenig ist genug?“

Bilder aus der Sat. 1-Show: „Nacktes Überleben - Wie wenig ist genug?“

Meistgelesene Artikel

Feuerwehren vor großer Umstrukturierung

Feuerwehren vor großer Umstrukturierung

Drei Leichtverletzte: Bürgerbus kollidiert mit Auto

Drei Leichtverletzte: Bürgerbus kollidiert mit Auto

Chef vom „Lucky Dog Hostel“ ist baff

Chef vom „Lucky Dog Hostel“ ist baff

Zahl der Juleicas im Landkreis nimmt ab

Zahl der Juleicas im Landkreis nimmt ab

Kommentare