Bauhof schnell vor Ort / Keine Autos zu dem Zeitpunkt unterwegs

Riesige Eiche kracht auf die B 440

Die große Eiche blockierte die gesamte Fahrbahn der Bundesstraße.
+
Die große Eiche blockierte die gesamte Fahrbahn der Bundesstraße.

Nindorf – Das Nindorfer Holz ist um eine 20-Meter-Eiche ärmer. Um kurz nach 14 Uhr krachte der Baum am Donnerstag auf die Bundesstraße 440 zwischen Hof Rießel und der Einfahrt nach Buchholz.

Zum Glück war zu dem Zeitpunkt kein Auto dort unterwegs. Der Visselhöveder Bauhof, für eine Bundesstraße gar nicht zuständig, hat dennoch die Motorsägen ausgepackt und den Baum ruckzuck in kleine Teile zerlegt und per Radlader an den Fahrbahnrand bugsiert, sodass der Verkehr wieder rollen konnte.

Dennoch war die Straße eine knappe Stunde gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Perfekt für den Frühling: Weinpaket „Grün, Grüner, Veltliner“

Perfekt für den Frühling: Weinpaket „Grün, Grüner, Veltliner“

Trotz großem Kampf gegen Man City: Aus für den BVB

Trotz großem Kampf gegen Man City: Aus für den BVB

Smartes Housekeeping: Haushaltshilfe einfach online buchen

Smartes Housekeeping: Haushaltshilfe einfach online buchen

Bindung zu Ihrem Hund stärken – Jetzt kostenlos an einem Online-Kurs teilnehmen

Bindung zu Ihrem Hund stärken – Jetzt kostenlos an einem Online-Kurs teilnehmen

Meistgelesene Artikel

Diako-Pflegepersonal hat die Nase voll – und zieht Konsequenzen aus der Personalnot

Diako-Pflegepersonal hat die Nase voll – und zieht Konsequenzen aus der Personalnot

Diako-Pflegepersonal hat die Nase voll – und zieht Konsequenzen aus der Personalnot
Wahl in Sottrum: CDU nominiert Wolf Linne, doch der schmeißt hin

Wahl in Sottrum: CDU nominiert Wolf Linne, doch der schmeißt hin

Wahl in Sottrum: CDU nominiert Wolf Linne, doch der schmeißt hin
Neuer Kita-Standort in Visselhövede unklar

Neuer Kita-Standort in Visselhövede unklar

Neuer Kita-Standort in Visselhövede unklar

Kommentare