Nachträgliche Weihnachtsgeschenke

Gewinner der Visselhöveder Glückskugelverlosungsaktion stehen fest

Glücksfee Lisa Adler hatte bei der Ziehung noch einmal richtig gut zu tun. Foto: Kirchfeld
+
Glücksfee Lisa Adler hatte bei der Ziehung noch einmal richtig gut zu tun.

Visselhövede - Von Angela Kirchfeld. Ein ereignisreiches Jahr liegt hinter dem Gewerbeverein Visselhövede. Einer der schönsten und besten Märkte war wieder der Martinsmarkt, bei dem die Glückskugelaktion an den Start ging. Zwar wanderten 534 Karten weniger als im Vorjahr in die Verlosung, doch einige Sammelexperten heben ihre Glückskugeln wohlweislich für die erste Ziehung im nächsten Jahr auf, denn da kommen bekanntlich die wenigsten Glückskarten ins Spiel.

Am Freitag hatte Glücksfee Lisa Adler noch einmal richtig gut zu tun und bescherte so manchem ein nachträgliches Weihnachtsgeschenk. Bei der Hauptziehung kamen noch einmal alle 12 558 abgegebenen Karten in die Verlosung. Hier gewann Katrin Bleichwehl aus Wittorf den Hauptgewinn – einen Einkaufgutschein im Wert von 500 Euro. Über einen Einkaufgutschein im Wert von 250 Euro kann sich Gitta Deinert aus Visselhövede freuen und M. Jänecke aus Buchholz über einen 100-Euro-Gutschein. Je 25-Euro-Gutscheine gewannen die Visselhöveder Silvia Knieper-Fuchs, Geir Oesterli, Lucyll von Wieding und Michael Borgert. Je einen Einkaufsgutschein im Wert von zehn Euro gewannen Wilhelm Scherff, Familie Kirchner, Ingrid Höpfner (Bomlitz), Anke Bargfrede, Charlotte Meyer, Lutz Doerk (zweimal), M. und E. Knittler, Rainer Homann, Familie Linsenmeyer (Rostock), Helga Bergstedt, Familie Vollmert, Christiane Duschek, Hanna Marie Meyer, Frieder von Schulz, C. Brase, Familie Treichel, Helga Scherff, C.-P. Thoden (Neuenkirchen), Luan Schvaab, Natalie Hübner, Matthias Heike, (Kirchlinteln), Ute Wölk, M. Delventhal, Gisela Lünsmann, Jürgen Bartels, Helmut Gerken, Martina Schönfeld, Chrisma Bruns, Alfred Lindner, M. Mohr, Familie Nieber/Carrera Pena, Jürgen Wohlberg, Jessica Feldberg sowie H. und M. Daus.

Vor der Endziehung der Weihnachtsverlosung gab es wie immer die letzte Zwischenziehung. Hier wurden 5 639 beklebte und als Los gültige Glückskarten eingereicht. Einen Einkaufsgutschein im Wert von 100 Euro gewann L. Homann aus Süderwalsede. Je einen Einkaufgutschein im Wert von 25 Euro gehen an Hilde und Johann Meyer sowie Michael Stibbe. Zehn-Euro-Gutscheine erhalten Wolfgang Pianke, Silke Häring, Birgit Rohr, Dieter Nickel, Britta Haffke, Franziska Meyer, Ralf Pansegrau, Familie Kati Lüdemann, Olga Krause und P. Misliwietz.

„Im kommenden Jahr wird es als Ersatz für den Frühjahrsmarkt einen zusätzlichen Markt am 7. Juni geben“, berichtete Ulf Timmann, der Vorsitzende des Gewerbevereins. Dabei sollen mehr Visselhöveder und weniger Auswärtige die Veranstaltung beleben. Die Neuen im Vorstand, unter anderem Martina Schwarz und Kathrin Müller, seien die Planer. „Der Markt brauchte einen Titel, um die Straßensperrung zu genehmigen. Nur eine Sperrung der Hauptstraße bringt auch den nötigen Umsatz“, so Timmann, der die Vereine schon jetzt einlädt, sich zu bewerben.

Das gilt auch für den Martinsmarkt, der im nächsten Jahr auf den 8. November fällt, und den Apfelmarkt am 4. Oktober. „Durch die Änderung des Niedersächsischen Landesgesetzes darf am 3. Oktober kein Verkauf mehr stattfinden“, bedauert der Gewerbevereinschef und fügt hinzu: „Leider fällt nun der Termin mit dem Brockeler Herbstmarkt zusammen.“

Einer der Höhepunkte unter der Ägide des Vorsitzenden ist die Erweiterung der Weihnachtsbeleuchtung der Innenstadt, auf die er mit Recht stolz ist. Der Gewerbeverein sorgte für ein Lichtermeer in der City, auf das so manche Stadt und Kommune mit Neid herabblickt. Timmann: „Wer möchte, kann in der Goethestraße von uns Lichterketten für sein Gebäude bekommen.“

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 2,95 Euro statt 9,95 Euro

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 2,95 Euro statt 9,95 Euro

Vor zehn Jahren verunglückte das Kreuzfahrtschiff Costa Concordia vor der Küste Italiens

Vor zehn Jahren verunglückte das Kreuzfahrtschiff Costa Concordia vor der Küste Italiens

Meistgelesene Artikel

Waschen, schneiden, spenden

Waschen, schneiden, spenden

Waschen, schneiden, spenden
Visselhövede wird zum Zentrum für Tiny Houses

Visselhövede wird zum Zentrum für Tiny Houses

Visselhövede wird zum Zentrum für Tiny Houses
Schulen bereiten sich auf Quarantänemaßnahmen vor

Schulen bereiten sich auf Quarantänemaßnahmen vor

Schulen bereiten sich auf Quarantänemaßnahmen vor
Kein Angebot in Visselhövede: 120 Kilometer zur Mammografie?

Kein Angebot in Visselhövede: 120 Kilometer zur Mammografie?

Kein Angebot in Visselhövede: 120 Kilometer zur Mammografie?

Kommentare