Attraktion am Brockeler Wanderweg

Nabu entdeckt Rote Waldameisen im Trocheler Wald

Roten Waldameisen krabbeln auf einem Finger.
+
Ein Volk der Roten Waldameise wurde jetzt im Trocheler Wald am Wanderweg entdeckt.

Brockel – Ja, es gibt sie noch, die Gruppen in der Samtgemeinde Bothel, die unter dem Titel: „Natürlich – natürlich“ in vielen Bereichen für bunt blühende und naturnahe Dörfer sorgen. Vor gut zehn Jahren waren sie mit viel Enthusiasmus gestartet, jetzt war es auch pandemiebedingt ein wenig ruhiger um die Macher der „blühenden Landschaften“ geworden.

Aber das Projekt Wanderwege im Trocheler Wald, das vor acht Jahren vom Nabu, der die Planung übernommen hatte, seiner Bestimmung übergeben wurde, liegt den Menschen um Manfred „Spatz“ Tödter auch zu Corona-Zeiten weiter am Herzen. „Unter anderem, weil jetzt viele Menschen die Natur und die Wälder ihrer Heimatorte neu entdecken“.

Und so werden die zehn Kilometer regelmäßig von Tödter und Co. und dem Nabu Rotenburg gepflegt. Bei einer der Touren haben die Naturschützer jetzt einen riesigen Hügel der Roten Waldameisen (Formica rufa) entdeckt. „Und damit die Wanderer nicht achtlos daran vorbei gehen, wollen wir auf die imposanten Insekten aufmerksam machen“, so Tödter. Der hatte sofort den Nabu mit dem Vorsitzender Roland Meyer und dem Kassenwart Wilfried Glauch im Boot. Und mit vereinter Kraft wurde eine Infotafel am Ameisenhügel aufgestellt und somit gibt es ein weiteres lohnendes Ziel für Spaziergänger auf den Verbindungswegen zwischen Brockel, Bothel und Hemslingen.

Manfred „Spatz“ Tödter (l.) und Wilfried Glauch vom Nabu stellen die Infotafel auf.

„Hier kann man das Leben der Roten Waldameisen ganz genau studieren“, betont Roland Meyer, der der Samtgemeinde und dem Forstamt dankt, dass der Nabu im Trochel seinen Beitrag leisten darf, die Menschen für die verschiedenen Themenfelder eines Waldes zu sensibilisieren. „Dazu gehören die Bedeutung der Wegeseitenränder, Nisthilfen, Pflanzen und Tierarten, die Blätterbestimmung, Obstorten oder die positiven Eigenschaften von Totholz“, so Meyer. Der hat sich aber aktuell ganz dem Nest der Roten Waldameisen verschrieben, auf die „Spatz“ Tödter nach einer seiner ausgedehnten Radtouren aufmerksam gemacht hatte.

„Die Bauten dieser Art von Waldameisen bestehen aus der Kuppel und einem mindestens ebenso großen unterirdischen Bereich. Auf regelrechten Straßen ziehen Sammlerinnen auf bis zu 100 Meter entfernten Bäumen, um Rinden- und Blattläuse zu melken. So sammeln sie Honigtau, wie die Ausscheidungen der Läuse genannt werden“, erzählt Meyer.

Der naturnahe Wanderweg durch den Trochel ist rund zehn Kilometer lang und verbindet drei Dörfer. An der Infotafel 35 finden Interessierte die Roten Waldameisen.

„Jetzt sonnen sie sich auf der Kuppel und tragen mit ihren Körpern Wärme ins Innere. Dann legt die Königin erste Eier. Während aus im Sommer gelegten Eiern Arbeiterinnen entstehen, entwickeln sich aus den Wintereiern Männchen und Königinnen.“ Auf dem Begattungsflug erhielten die neuen Königinnen Samen. Anders als andere Waldameisen habe das rund 120 000 Tiere zählende Nest der roten Art nur eine Königin. „Sie hat nur eine Chance: Sie muss eine Hilfsameisenart finden und deren Königin töten. Dann kann sie in deren Bau täglich bis zu 300 eigene Eier legen und von den fremden Ameisen pflegen lassen.“ Mit der Zeit würden so immer mehr Rote Waldameisen heranwachsen, während die ursprünglichen Arbeiterinnen nach und nach stürben. „13 der 14 in Deutschland lebenden hügelbauenden Waldameisen sind besonders geschützt“, erläutert der Nabu-Chef, der auf neue Ameisenfreunde unter den Wanderern hofft.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Tipps für Erdbeeren auf dem Balkon und im Beet

Tipps für Erdbeeren auf dem Balkon und im Beet

Perfekt für den Frühling: Weinpaket „Grün, Grüner, Veltliner“

Perfekt für den Frühling: Weinpaket „Grün, Grüner, Veltliner“

Trotz großem Kampf gegen Man City: Aus für den BVB

Trotz großem Kampf gegen Man City: Aus für den BVB

Smartes Housekeeping: Haushaltshilfe einfach online buchen

Smartes Housekeeping: Haushaltshilfe einfach online buchen

Meistgelesene Artikel

Neue Kita im Visselhöveder Schützenholz

Neue Kita im Visselhöveder Schützenholz

Neue Kita im Visselhöveder Schützenholz
Nach Überfall auf Familie: Durchsuchungen in Visselhövede

Nach Überfall auf Familie: Durchsuchungen in Visselhövede

Nach Überfall auf Familie: Durchsuchungen in Visselhövede
Trotz großer Erfolge: Ablehnung für Speichenkommissar 2.0

Trotz großer Erfolge: Ablehnung für Speichenkommissar 2.0

Trotz großer Erfolge: Ablehnung für Speichenkommissar 2.0

Kommentare