Mann entdeckt sein gestohlenes Rad: Spur führt zu Mehrfachtäter

Visselhövede - Weil ein 79-jähriger Mann am Dienstagnachmittag sein in der vergangenen Woche gestohlenes Fahrrad in der Visselhöveder Innenstadt mitsamt des vermeintlichen Diebes entdeckt hat, konnten die Beamten der Visselhöveder Polizei diese Tat und einen weiteren Ladendiebstahl schnell aufklären.

Gleich nachdem der 79-Jährige sein Eigentum wiedererkannt hatte, meldete er sich auf der Polizeiwache. Er sei dem Dieb bis in die Verdener Straße gefolgt und habe beobachtet, wie er das Rad vor einem Haus abstellte. Die Beamten klopften dort an die Wohnungstür und kamen über weitere Hinweise auf den 32-jährigen Tatverdächtigen. Bei dem ihnen hinlänglich bekannten Mann fand die Polizei sechs verpackte Flaschen hochwertigen Whiskeys. Der Alkohol konnte einem Ladendiebstahl in einem Verbrauchermarkt in der Goethestraße zugeordnet werden.

Der Verdächtige hatte die Beute einem Bekannten zum Kauf angeboten. Die Beamten ermitteln gegen den 32-Jährigen wegen der beiden Taten und weiterer gleich gelagerter Fälle. Der 79-jährige Mann erhielt natürlich sein Fahrrad zurück.

Mehr zum Thema:

Solidarität mit London von Berlin bis Washington

Solidarität mit London von Berlin bis Washington

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Stadt, Land, Fluss rund um Hameln

Stadt, Land, Fluss rund um Hameln

Mit Streetart-Touren die etwas andere Kunst entdecken

Mit Streetart-Touren die etwas andere Kunst entdecken

Meistgelesene Artikel

Schüler erteilen Rassismus einen Platzverweis

Schüler erteilen Rassismus einen Platzverweis

16-jährige Radlerin stirbt bei Unfall

16-jährige Radlerin stirbt bei Unfall

Kulturinitiative wird nicht in den Heimatverein aufgenommen

Kulturinitiative wird nicht in den Heimatverein aufgenommen

Kommentare