Duo „Bidla Buh“ zu Gast im Heimathaus

Lackschuhe und ganz viel Pomade

Visselhövede - Irgendwo auf der Welt gibt es ein kleines bisschen Glück. Und genau das haben „Bidla Buh“ im Gepäck, wenn sie am Samstag, 13. Januar, ab 20 Uhr im Visselhöveder Heimathaus an der Burgstraße 3 zum Neujahrskonzert „Die Männer sind schon die Liebe wert ...“ mit Ukulelen, Lackschuhen und einer ordentlichen Portion Haarpomade auf der Bühne stehen.

„Mit Schmelz in der Stimme, gestopfter Trompete und schmeichelnd swingender Jazzgitarre präsentieren die Casanovas der norddeutschen Tiefebene, Hans Torge Bollert und Olaf Klindtwort, ihre Show, ein wahrer Augen- und Ohrenschmaus, nicht nur für die Damenwelt“, schreibt der Visselhöveder Kultur- und Heimatverein als Veranstalter.

Mit tollkühnen Stil- und Zeitsprüngen intoniere das Duo seine ganz eigene Art von Humor. So fallen die beiden Vollblutmusiker in gewohnt parodistischer Art über Grammophon-Klassiker her, verwandeln so manche Pop-Kreation in nostalgisches Liedgut und lassen bissig-hintergründige Chansons erklingen. „Natürlich dürfen ,Bidla Buh‘-Evergreens wie das plattdeutsche ,Rund um de Klock‘ von Bill Haley, das windbeutel-würgende ,Aber bitte mit Sahne‘ oder die Roaring Twenties-Version der Beatles nicht fehlen“, heißt es weiter.

Gekonnt würden sie so mit ihren Chansons die Brücke von putziger Naivität zu subtilem Humor schlagen. „Mit Witz, Spontaneität und vor allem musikalischer Klasse zelebriert ,Bidla Buh‘ eine ganze Epoche.“

Der Eintritt kostet 20 Euro, Mitglieder zahlen drei Euro weniger, Kinder und Jugendliche können kostenlos zuhören. Karten gibt es im Vorverkauf unter khv-visselhoevede.de und unter der Telefonnummer 0152 / 05223469. 

jw

Rubriklistenbild: © pixabay

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Dschungelcamp 2018: Das passierte am Montag

Dschungelcamp 2018: Das passierte am Montag

Dior zeigt sich surreal zu Beginn der Couture-Schauen

Dior zeigt sich surreal zu Beginn der Couture-Schauen

Türkei setzt offensichtlich deutsche Panzer in Syrien ein

Türkei setzt offensichtlich deutsche Panzer in Syrien ein

Strom vom Balkon - Mini-Solarmodule sind nun erlaubt

Strom vom Balkon - Mini-Solarmodule sind nun erlaubt

Meistgelesene Artikel

Fest der Fantasie in der Stadtbibliothek Rotenburg

Fest der Fantasie in der Stadtbibliothek Rotenburg

TuS Bothel organisiert Faschingsfeier

TuS Bothel organisiert Faschingsfeier

Taina startet Crowdfunding-Kampagne für erstes Album „Seelenfresser“

Taina startet Crowdfunding-Kampagne für erstes Album „Seelenfresser“

Sie sind ein Licht für andere

Sie sind ein Licht für andere

Kommentare