Arne Bostelmann wird in Hiddingen Bundesschützenkönig

Knappes Finale

Das neue Königshaus um Regent Arne Bostelmann nach der Ehrung in Hiddingen. - Foto: Woelki

HIDDINGEN - Die Stimmung erreichte ihren Siedepunkt. Der ganze Saal kochte vor guter Laune. Und als auf der Proklamation des Bundesschützenfestes Cord Grünhagen, Vorsitzender des Schützenbundes Visselhövede, den neuen Bundesschützenkönig ausrief, gab es kein Halten mehr, der Jubel brach los. Denn es kann nur einen geben – und der heißt in diesem Jahr Arne Bostelmann. Den 23-jährigen Schwitscher rief der Schützenbund-Vorsitzender im voll besetzten Saal zum neuen Bundesschützenkönig aus. „Für mich ist es der erste Titel“, strahlte die neue Majestät, der sich mit 30 Ringen und einem Teiler von 331,1 den Titel holte.

Auf dem Bundesschützenfest, ausgerichtet durch den gastgebenden Schützenverein Hiddingen, hielten insgesamt 146 Schützenschwestern und -brüder auf die Königsscheibe drauf, wobei sieben Schützen die Bestringzahl 30 schossen und der Teiler entschied. Vize-Bundesschützenkönig wurde Karsten Bockelmann aus Hiddingen mit einem Teiler von 801,5 vor Angelika Schröder aus Hiddingen mit einem Teiler von 854,5 als beste Schützenschwester.

Auch die Schützenjugend ermittelte ihre neue Bundesmajestät. So krönte Schützenbund-Vorsitzender Cord Grünhagen Kevin Roß aus Schwitschen zum neuen Bundesjugendkönig. Er schoss 30 Ringe bei einem Teiler von 24,3. Rang zwei ging an Jonas Voß aus Wittorf mit 30 Ringen und einem Teiler 39. Gleich zwölf Jugendliche erzielten 30 Ringe.

Der Schützenverein Hiddingen erwies sich einmal wieder als guter Gastgeber, die Organisation und der Ablauf liefen am Wochenende wieder reibungslos. Zudem hatte die Ortschaft herausgeputzt, die Bürgerschaft hatte die Vorgärten und Straßen geschmückt. „Die Beteiligung ist fantastisch. 266 Schützinnen und Schützen sowie 37 Spielleute erschienen zum Fest“, freute sich Thomas Hartmann, Vorsitzender des Schützenvereins Hiddingen.

Zudem ermittelte der Schützenbund die Gewinner und Platzierten der Medaillen-Schießwettbewerbe. So gewann das Medaillen-Schießen der Schützenklasse Christopher Reusch (Visselhövede) vor Jürgen Kregel (Nindorf) und Oliver Loewel (Hiddingen).

Das Medaillen-Schießen in der Altersklasse gewann Karsten Bockelmann (Hiddingen) vor Angelika Schröder (Hiddingen) und Karin Hoops (Wittorf). J woe

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Beben auf Ischia: Verschüttete Kinder nach Stunden befreit

Beben auf Ischia: Verschüttete Kinder nach Stunden befreit

Tim Borowski: Seine Karriere in Bildern

Tim Borowski: Seine Karriere in Bildern

Erdbeben auf Ischia: Aus Trümmern befreite Kinder gesund - Elfjähriger rettete Bruder

Erdbeben auf Ischia: Aus Trümmern befreite Kinder gesund - Elfjähriger rettete Bruder

Auto in Aschenstedt von Zug erfasst

Auto in Aschenstedt von Zug erfasst

Meistgelesene Artikel

Tausende Besucher bei neunter Auflage von „La Strada unterwegs“ in Rotenburg

Tausende Besucher bei neunter Auflage von „La Strada unterwegs“ in Rotenburg

„La Strada“-Eröffnung: Regionale und internationale Künstler begeistern

„La Strada“-Eröffnung: Regionale und internationale Künstler begeistern

Nach dem Starkregen: Auto durch Gullydeckel beschädigt

Nach dem Starkregen: Auto durch Gullydeckel beschädigt

Bundestagsabgeordnete Kathrin Rösel und Lars Klingbeil stellen sich Fragen der Schüler

Bundestagsabgeordnete Kathrin Rösel und Lars Klingbeil stellen sich Fragen der Schüler

Kommentare