Junge Mitglieder des Reit- und Fahrvereins erwerben Reitabzeichen

Hufschlagfiguren und Gangarten

+
Die jungen Reiter präsentieren stolz ihre Abzeichen.

Visselhövede - Voller Stolz präsentierten jetzt viele junge Mitglieder Reit- und Fahrvereins ihr frisch erlangtes Reitabzeichen. Die Kinder haben vier Tage lang in Hiddingen geübt und legten unter den Augen der Richterin Sigrid von Pander bei herrlichem Herbstwetter die jeweilige Prüfung ab. Geleitet wurde der Lehrgang von Fenna Marie Stöckmann und Fe Marquard. Zusätzlich stand Dr. Kai Möller als Trainer zur Verfügung.

Folgende Abzeichen wurden abgenommen: Beim „RA 10“ wurde Schritt und Trab (Leichttraben und Aussitzen) an der Longe sowie ein Theorieteil in Pferdepflege und Bodenarbeit gefordert.

Beim „RA 8“ wurde Abteilungsreiten nach Weisung des Ausbilders, ein Geschicklichkeitsparcours und im Theorieteil Rassen, Farben, Abzeichen, Körperbau, Sitzformen, Hufschlagfiguren, Bahnordnung und Bodenarbeit gefordert.

Beim „RA 7“, dem großen Hufeisen, waren eine Dressurreiteraufgabe mit dem Ausbilder in Anlehnung an Klasse E ohne Bügel und mindestens im Trab in der Abteilung, Kenntnisse der Hufschlagfiguren, Gangarten sowie Reiten im leichten Sitz über vier Hindernisse gefordert. Außerdem musste viele Bodenarbeit gezeigt werden. Der Theorieteil umfasste die ethischen Grundsätze und die Sicherheit beim Reiten.

Das große Hufeisen schafften Lina Lindemann und Lucy Podlech; den „RA 8-Kurs“: Zara Foard, Alina Hüner, Lasse Lade, Fenja Marquardt, Leni Michaelis, den „RA 10-Kurs“ Julia Völker.

jw

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Meistgelesene Artikel

Chester Bennington beim Hurricane: „Einer der besten Auftritte“

Chester Bennington beim Hurricane: „Einer der besten Auftritte“

Sattelzug hat 17 Tonnen Hühnerkot zu viel geladen

Sattelzug hat 17 Tonnen Hühnerkot zu viel geladen

Das Herz der Stadt ist seit 30 Jahren autofrei

Das Herz der Stadt ist seit 30 Jahren autofrei

Mirjana Prather: Freibad statt Ärmelkanal

Mirjana Prather: Freibad statt Ärmelkanal

Kommentare