Viel Programm

Junge Landfrauen auf dem Vormarsch: Riesige Resonanz beim Infoabend

+
Karin Marquardt (l.) und Susanne Tamke freuen sich darüber, dass viele junge Frauen den Verein unterstützen wollen.

Visselhövede - Von Angela Kirchfeld. Um auch für die Zukunft gesichert zu sein und nicht zu überaltern, hatte der Visselhöveder Landfrauenverein unter dem Motto „Wir suchen dich!“ ins Café NebenAn eingeladen. Aufgerufen waren junge Frauen aus Visselhövede und Umgebung zwischen 20 und 50 Jahren, um Ideen für gemeinsame Aktivitäten zu sammeln und daraus eine neue Gruppe entstehen zu lassen.

Das Interesse war so riesig, dass alle Plätze im großen Salon besetzt waren. Die beiden Vorsitzenden Karin Marquardt und Susanne Tamke stellten das Konzept der Landfrauen noch einmal vor. Daraus wurde deutlich, dass die Organisation deutschlandweit rund eine halbe Million und alleine in Niedersachsen rund 70.000 Mitglieder zählt. 

„Männer sind zwar gern gesehene Gäste, aber können kein Mitglied werden“, verdeutlichte Marquardt. Ziel der Vereinigung sei es, die Weiblichkeit auf den Vormarsch zu bringen, in einer Zeit, wo häufig viele Posten von Männern besetzt seien, aber auch um die Landfrauen zu unterstützen und ihnen ein abwechslungsreiches Programm zu bieten – Frauen für Frauen. Alleine das Herbst/Winterprogramm umfasst 16 Veranstaltungen. Dabei geht es um Versammlungen, Gottesdienste, Kreativangebote und praktische Tipps.

Jüngere Altersgruppe ansprechen

„Dennoch möchten wir gerne eine jüngere Altersgruppe ansprechen, die vielleicht ganz andere Interessen hat“, erläuterte Tamke und bat um Vorschläge. Und die kamen prompt: Theaterbesuch, Rezepteaustausch, Handwerk, Kräuter, Spielabend, Standardtänze lernen. Und im Nu verabredete sich eine Gruppe für mittwochs ab 19.30 Uhr zum Doppelkopfspielen im Café NebenAn. Spontan entschieden sich einige Teilnehmer zu einer Boßeltour mit Grünkohlessen, um sich besser kennenzulernen. 

Des Weiteren ist eine Radtour zum Kräutergarten Schafwinkel geplant. „Schön wäre, wenn sich eine eigenständige Gruppe bildet, die sich selbst organisiert und es jemanden gibt, der die Gruppe leitet“, wünscht sich der Vorstand, der den „jüngeren Damen“ weiter begleitend zu Seite steht. Das nächste Treffen der jungen Landfrauen ist am Mittwoch, 7. März, um 19.30 Uhr, im Café NebenAn. Das Programm der Landfrauen, inklusive das der neuen Aktivitäten, ist auf der Homepage www.landfrauen-visselhoevede.de zu finden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

EU-Politiker machen Briten wenig Hoffnung auf Nachbesserung

EU-Politiker machen Briten wenig Hoffnung auf Nachbesserung

Mindestens 14 Tote bei Terroranschlag in Nairobi

Mindestens 14 Tote bei Terroranschlag in Nairobi

Die DDR-Küche in der heutigen Zeit

Die DDR-Küche in der heutigen Zeit

Wie Möbel beim Aufräumen helfen

Wie Möbel beim Aufräumen helfen

Meistgelesene Artikel

So überlebt ihr eure Kohlfahrt ohne Kohllateralschaden

So überlebt ihr eure Kohlfahrt ohne Kohllateralschaden

Nach Sichtung in Hepstedt: Auf den Spuren der Wölfe

Nach Sichtung in Hepstedt: Auf den Spuren der Wölfe

Fitness mit Kampfkunst vereint

Fitness mit Kampfkunst vereint

Wasserdörfer Schützen ohne Führung

Wasserdörfer Schützen ohne Führung

Kommentare