Jüngster Ortsbrandmeister im Brandschutzabschnitt Rotenburg / Alfons Klinger schon 70 Jahre in der Wehr

Torben Beutner ist Schwitschens neuer Feuerwehrchef

+
Die geehrten Mitglieder mit dem neuen Ortsbrandmeister Torben Beutner (4.v.l.).

Schwitschen - Torben Beutner ist nicht nur Schwitschens neuer Ortsbrandmeister, sondern gleichzeitig auch der jüngste Amtsinhaber im Brandschutzabschnitt Rotenburg.

Beutner rückt für Hans-Heinrich Elmers nach, der zwölf Jahre lang die Schwitscher Brandschützer führte. Der 24-Jährige wurde während der Jahreshauptversammlung mit 18 Stimmen und zwei Enthaltungen gewählt. Nun heißt es für ihn, jede Menge Lehrgänge zu besuchen, um seine Führungseigenschaften zu stärken.

Der scheidende Chef Elmers sprach in seinem Jahresbericht von der Umstellung zum Digitalfunk und berichtete von zahlreichen Funkübungen. Im Jahr 2015 war die Wehr bei einer Personensuche und drei Brandeinsätzen gefordert.

Zurzeit hat die Ortswehr 27 aktive Mitglieder wovon drei weiblich sind. Das Durchschnittsalter liegt bei den Aktiven bei 39 Jahren.

Stadtbrandmeister Heiko Hermonies hob besonders hervor, dass die technischen Hilfeleistungen im Vergleich zum Vorjahr um 250 Prozent angestiegen seien.

Nach seinem Bericht, beförderte Hermonies Patrik Breitzke zum Löschmeister und Henning Vesper zum Hauptlöschmeister.

Abschnittsleiter Jürgen Runge sprach seinen Dank für den Einsatz der Küche aus und ehrte einige Kameraden für ihre lange Mitgliedschaft in der Feuerwehr: Mark Buchholz und Andreas von Loh wurden für 25 Jahre ausgezeichnet. Geehrt wurden außerdem Erich Minkler und Helmut Krüder für 40 Jahre Bereitschaft.

Den meisten Beifall erntetet aber Alfons Klinger. Er ist nun bereits 70 Jahre Mitglied der freiwilligen Feuerwehr Schwitschen und nimmt noch immer fast an jedem Dienst der Altersabteilung teil.

jh

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

Green Circus auf dem Deichbrand Festival 2017

Green Circus auf dem Deichbrand Festival 2017

Holtebütteler Plattsnackers spielen „Chaos in’t Bestattungshuus“ 

Holtebütteler Plattsnackers spielen „Chaos in’t Bestattungshuus“ 

Meistgelesene Artikel

Sattelzug hat 17 Tonnen Hühnerkot zu viel geladen

Sattelzug hat 17 Tonnen Hühnerkot zu viel geladen

Das Herz der Stadt ist seit 30 Jahren autofrei

Das Herz der Stadt ist seit 30 Jahren autofrei

Aus Freundschaft wurde er zum Straftäter

Aus Freundschaft wurde er zum Straftäter

Kommentare