Radtour führt in die ehemalige Kaserne

Hamburger Schüler zu Gast

Hamburger Schüler in der alten Kaserne. - Foto: Kirchfeld

Visselhövede - „Das sind mindestens 2 000 Kilometer gewesen“, war sich Enyo sicher. Nun, ganz so viele Kilometer waren es dann doch nicht, aber immerhin waren der Hamburger Schüler und 13 seiner Kameraden der „Reformschule-Winterhude“ eine Woche mit dem Rad unterwegs und brachten es so auf rund 200 Kilometer. Auf dem Rückweg vom Steinhuder Meer machten die 14- bis 16-Jährigen Zwischenstopp in Visselhövede. So landeten die Hamburger in der ehemaligen Visselhöveder Kaserne zum Übernachten. „Hier sind jetzt keine Betten mehr, aber immerhin haben wir ein Bad“, nehmen es die Organisatorinnen Rieke und Tabea gelassen. Kurz nach den Sommerferien müssen sich die Schüler immer einer Herausforderung stellen. „Da kann es sich um ein künstlerisches oder sportliches Gebiet handeln, Natur pur, oder ein Filmprojekt“, erklärt Lehrerin Annette Erhorn, die mit Kollege Exequiel Rusca-Ruths die Gruppe begleitete.

Die Gruppe, die sich bei der Firma JBS einfand, wählte „Up in the Air“ und fuhr mit dem Rad zum Kite-Surfen nach Steinhude. „Aufgabe ist nicht nur die sportliche Herausforderung, sondern auch die Organisation der Fahrt, inklusive Verpflegung und Unterkunft. Die Schüler müssen sogar einen Teil des Geldes für die Fahrt selbst erarbeiten“, betont die Pädagogin. „Wir haben einen Gaskocher dabei und nehmen pro Tag vier Euro Essensgeld“, informiert Mila. In Kochgruppen von zwei bis vier Personen, wird dann gemeinsam abends gekocht. „Aber so lernen sie Teamarbeit“, ist sich Rusca-Ruths sicher. - aki

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Holsten behauptet sich knapp im Duell der Debütanten

Holsten behauptet sich knapp im Duell der Debütanten

CDU gewinnt in der Samtgemeinde Sottrum

CDU gewinnt in der Samtgemeinde Sottrum

Höchste Beteiligung im Wahlkreis

Höchste Beteiligung im Wahlkreis

CDU mit Potenzial für mehr

CDU mit Potenzial für mehr

Kommentare