Halloween-Party in Wittorf

1 von 74
Viel Blut und garstige Geister, Untote und Gruselclowns säumten die Wittorfer Hauptstraße
2 von 74
Viel Blut und garstige Geister, Untote und Gruselclowns säumten die Wittorfer Hauptstraße
3 von 74
Viel Blut und garstige Geister, Untote und Gruselclowns säumten die Wittorfer Hauptstraße
4 von 74
Viel Blut und garstige Geister, Untote und Gruselclowns säumten die Wittorfer Hauptstraße
5 von 74
Viel Blut und garstige Geister, Untote und Gruselclowns säumten die Wittorfer Hauptstraße
6 von 74
Viel Blut und garstige Geister, Untote und Gruselclowns säumten die Wittorfer Hauptstraße
7 von 74
Viel Blut und garstige Geister, Untote und Gruselclowns säumten die Wittorfer Hauptstraße
8 von 74
Viel Blut und garstige Geister, Untote und Gruselclowns säumten die Wittorfer Hauptstraße

Viel Blut und garstige Geister, Untote und Gruselclowns säumten die Wittorfer Hauptstraße. Halloween-Party, inklusiv Horror und Gruseln im Schützenholz war angesagt und da durften die Gestalten nicht fehlen!

Kein Auge saß, wo es hingehörte, wenn, dann war es leuchtend rot oder grün. Mal steckte ein Beil in einem Kopf, dann tobte ein Skelett umher und Vampire ließen ihr Gebiss aufblitzen. Besonders viel Arbeit hatte sich auch wieder die Dorfjugend - die Eiersucher - gemacht, die die Schützenhalle in ein Gruselkabinett verwandelten. Geister, Hexen, Zauberer und Vampire kamen aus vielen Landkreisen angereist, um sich den Spaß nicht entgehen zu lassen.

Das könnte Sie auch interessieren

Fotostrecke: Kruse geht zu Boden - so lief das Abschlusstraining

Bremen - So langsam wird es ernst. Für die Werder-Profis stand am Freitag das Abschlusstraining vor dem Rückrunden-Auftakt bei Hannover 96 auf dem …
Fotostrecke: Kruse geht zu Boden - so lief das Abschlusstraining

Fotostrecke: Werder zurück auf dem heimischen Trainingsplatz 

Bremen - Die Werder-Profis sind zurück aus Südafrika, doch keine Zeit zum Verschnaufen. Am Dienstagnachmittag bat Trainer Florian Kohfeldt zur ersten …
Fotostrecke: Werder zurück auf dem heimischen Trainingsplatz 

Traditioneller Neujahrsempfang im Scheeßeler Hof

Zum traditionellen Neujahrsempfang im Scheeßeler Hof durfte Rathauschefin Käthe Dittmer-Scheele zahlreiche Vertreter der Vereine, des Rats, der …
Traditioneller Neujahrsempfang im Scheeßeler Hof

Sixdays Bremen am Freitag

Sixdays Bremen in der Nacht von Freitag auf Samstag: DJ Toddy feiert mit der Band Line-Six, die ihren Abschied verkündet haben.
Sixdays Bremen am Freitag

Meistgelesene Artikel

Neujahrsempfang in Scheeßel: Gute Gespräche, gute Vernetzung

Neujahrsempfang in Scheeßel: Gute Gespräche, gute Vernetzung

Wasserdörfer Schützen ohne Führung

Wasserdörfer Schützen ohne Führung

Hauptnutzer der „Alten Sparkasse“ sind sich über Raumgestaltung uneins

Hauptnutzer der „Alten Sparkasse“ sind sich über Raumgestaltung uneins

Kommentare