Oldtimerstreffen in Ottingen

1 von 88
Viele Liebhaberstücke auf vier oder zwei Rädern fuhren nach Ottingen zum Oltimertreff. Auf der Rallye mit sechs Stationen absolvierten die Besitzer der betagten Gefährte eine anspruchsvolle Aufgabe vom Tonnenspritzen bis zum Baggerfahren.
2 von 88
Viele Liebhaberstücke auf vier oder zwei Rädern fuhren nach Ottingen zum Oltimertreff. Auf der Rallye mit sechs Stationen absolvierten die Besitzer der betagten Gefährte eine anspruchsvolle Aufgabe vom Tonnenspritzen bis zum Baggerfahren.
3 von 88
Viele Liebhaberstücke auf vier oder zwei Rädern fuhren nach Ottingen zum Oltimertreff. Auf der Rallye mit sechs Stationen absolvierten die Besitzer der betagten Gefährte eine anspruchsvolle Aufgabe vom Tonnenspritzen bis zum Baggerfahren.
4 von 88
Viele Liebhaberstücke auf vier oder zwei Rädern fuhren nach Ottingen zum Oltimertreff. Auf der Rallye mit sechs Stationen absolvierten die Besitzer der betagten Gefährte eine anspruchsvolle Aufgabe vom Tonnenspritzen bis zum Baggerfahren.
5 von 88
Viele Liebhaberstücke auf vier oder zwei Rädern fuhren nach Ottingen zum Oltimertreff. Auf der Rallye mit sechs Stationen absolvierten die Besitzer der betagten Gefährte eine anspruchsvolle Aufgabe vom Tonnenspritzen bis zum Baggerfahren.
6 von 88
Viele Liebhaberstücke auf vier oder zwei Rädern fuhren nach Ottingen zum Oltimertreff. Auf der Rallye mit sechs Stationen absolvierten die Besitzer der betagten Gefährte eine anspruchsvolle Aufgabe vom Tonnenspritzen bis zum Baggerfahren.
7 von 88
Viele Liebhaberstücke auf vier oder zwei Rädern fuhren nach Ottingen zum Oltimertreff. Auf der Rallye mit sechs Stationen absolvierten die Besitzer der betagten Gefährte eine anspruchsvolle Aufgabe vom Tonnenspritzen bis zum Baggerfahren.
8 von 88
Viele Liebhaberstücke auf vier oder zwei Rädern fuhren nach Ottingen zum Oltimertreff. Auf der Rallye mit sechs Stationen absolvierten die Besitzer der betagten Gefährte eine anspruchsvolle Aufgabe vom Tonnenspritzen bis zum Baggerfahren.

Viele Liebhaberstücke auf vier oder zwei Rädern fuhren nach Ottingen zum Oltimertreff. Auf der Rallye mit sechs Stationen absolvierten die Besitzer der betagten Gefährte eine anspruchsvolle Aufgabe vom Tonnenspritzen bis zum Baggerfahren. Zwischendurch mussten die Piloten der Landstraße noch einige Fragen rund um das Oldtimergebiet beantworten.

Nach der kleinen Rundfahrt bis nach Riepholm kehrten die gut gehegten Fahrzeuge wieder aus Marquards Hof zurück und alle Besucher konnten die Oldtimer bewundern, vom knatternden Trecker bis zum flotten Ford Mustang. Fotos:Henning Leeske

Das könnte Sie auch interessieren

Rundballenpresse in Brand geraten

Ein mehrstündiger Einsatz hielt am Mittwochabend die Mitglieder aus den Ortsfeuerwehren der Gemeinde Dörverden in Atem.
Rundballenpresse in Brand geraten

Sportwerbewoche des TSV Süstedt

Der Turn- und Sportverein (TSV) Süstedt blickt zufrieden auf die neuntägige Sportwerbewoche anlässlich seines 70-jährigen Bestehens zurück. „Die …
Sportwerbewoche des TSV Süstedt

Kreisschützenfest - der Sonntag in Westervesede

Westervesede hat sich viel Mühe gegeben bei der Austragung des 56. Kreisschützenfestes. Die Grünröcke zahlten den betriebenen Aufwand am Sonntag mit …
Kreisschützenfest - der Sonntag in Westervesede

Feier zum 50-jährigen Bestehen des SV Vahlde

Bei der Feier zum 50-jährigen Bestehen des SV Vahlde präsentierten auch die jüngsten Kicker des Vereins ihr Können sowie die Gymnastikgruppen …
Feier zum 50-jährigen Bestehen des SV Vahlde

Meistgelesene Artikel

1500 Schützen feiern in Westervesede

1500 Schützen feiern in Westervesede

Rotenburger Werke feiern das Sommerfest an der Lindenstraße

Rotenburger Werke feiern das Sommerfest an der Lindenstraße

„La Strada – Straßenzirkus“ startet Freitagabend

„La Strada – Straßenzirkus“ startet Freitagabend

Nach dem Starkregen: Auto durch Gullydeckel beschädigt

Nach dem Starkregen: Auto durch Gullydeckel beschädigt