Apfelmarkt in Visselhövede

1 von 32
Der Apfel ist wieder in aller Munde, jetzt besonders zur Erntezeit. Wie auch gestern Nachmittag auf dem Apfelmarkt, zu dem der Gewerbeverein Visselhövede in der abgesperrten Innenstadt eingeladen hatte. Der Besucheransturm war enorm. Hier drehte sich fast alles um den Apfel. Neben viel Obst boten die Aussteller Honig, Apfelbäume oder auch Gestecke an. Manche Vereine aus der Stadt informierten über ihre Arbeit. Bereits zum siebten Mal organisierte Nicole Fedderken-Pries, unterstützt vom Gewerbevereinsvorsitzenden Ulf Timmann den Apfelmarkt.
2 von 32
Der Apfel ist wieder in aller Munde, jetzt besonders zur Erntezeit. Wie auch gestern Nachmittag auf dem Apfelmarkt, zu dem der Gewerbeverein Visselhövede in der abgesperrten Innenstadt eingeladen hatte. Der Besucheransturm war enorm. Hier drehte sich fast alles um den Apfel. Neben viel Obst boten die Aussteller Honig, Apfelbäume oder auch Gestecke an. Manche Vereine aus der Stadt informierten über ihre Arbeit. Bereits zum siebten Mal organisierte Nicole Fedderken-Pries, unterstützt vom Gewerbevereinsvorsitzenden Ulf Timmann den Apfelmarkt.
3 von 32
Der Apfel ist wieder in aller Munde, jetzt besonders zur Erntezeit. Wie auch gestern Nachmittag auf dem Apfelmarkt, zu dem der Gewerbeverein Visselhövede in der abgesperrten Innenstadt eingeladen hatte. Der Besucheransturm war enorm. Hier drehte sich fast alles um den Apfel. Neben viel Obst boten die Aussteller Honig, Apfelbäume oder auch Gestecke an. Manche Vereine aus der Stadt informierten über ihre Arbeit. Bereits zum siebten Mal organisierte Nicole Fedderken-Pries, unterstützt vom Gewerbevereinsvorsitzenden Ulf Timmann den Apfelmarkt.
4 von 32
Der Apfel ist wieder in aller Munde, jetzt besonders zur Erntezeit. Wie auch gestern Nachmittag auf dem Apfelmarkt, zu dem der Gewerbeverein Visselhövede in der abgesperrten Innenstadt eingeladen hatte. Der Besucheransturm war enorm. Hier drehte sich fast alles um den Apfel. Neben viel Obst boten die Aussteller Honig, Apfelbäume oder auch Gestecke an. Manche Vereine aus der Stadt informierten über ihre Arbeit. Bereits zum siebten Mal organisierte Nicole Fedderken-Pries, unterstützt vom Gewerbevereinsvorsitzenden Ulf Timmann den Apfelmarkt.
5 von 32
Der Apfel ist wieder in aller Munde, jetzt besonders zur Erntezeit. Wie auch gestern Nachmittag auf dem Apfelmarkt, zu dem der Gewerbeverein Visselhövede in der abgesperrten Innenstadt eingeladen hatte. Der Besucheransturm war enorm. Hier drehte sich fast alles um den Apfel. Neben viel Obst boten die Aussteller Honig, Apfelbäume oder auch Gestecke an. Manche Vereine aus der Stadt informierten über ihre Arbeit. Bereits zum siebten Mal organisierte Nicole Fedderken-Pries, unterstützt vom Gewerbevereinsvorsitzenden Ulf Timmann den Apfelmarkt.
6 von 32
Der Apfel ist wieder in aller Munde, jetzt besonders zur Erntezeit. Wie auch gestern Nachmittag auf dem Apfelmarkt, zu dem der Gewerbeverein Visselhövede in der abgesperrten Innenstadt eingeladen hatte. Der Besucheransturm war enorm. Hier drehte sich fast alles um den Apfel. Neben viel Obst boten die Aussteller Honig, Apfelbäume oder auch Gestecke an. Manche Vereine aus der Stadt informierten über ihre Arbeit. Bereits zum siebten Mal organisierte Nicole Fedderken-Pries, unterstützt vom Gewerbevereinsvorsitzenden Ulf Timmann den Apfelmarkt.
7 von 32
Der Apfel ist wieder in aller Munde, jetzt besonders zur Erntezeit. Wie auch gestern Nachmittag auf dem Apfelmarkt, zu dem der Gewerbeverein Visselhövede in der abgesperrten Innenstadt eingeladen hatte. Der Besucheransturm war enorm. Hier drehte sich fast alles um den Apfel. Neben viel Obst boten die Aussteller Honig, Apfelbäume oder auch Gestecke an. Manche Vereine aus der Stadt informierten über ihre Arbeit. Bereits zum siebten Mal organisierte Nicole Fedderken-Pries, unterstützt vom Gewerbevereinsvorsitzenden Ulf Timmann den Apfelmarkt.
8 von 32
Der Apfel ist wieder in aller Munde, jetzt besonders zur Erntezeit. Wie auch gestern Nachmittag auf dem Apfelmarkt, zu dem der Gewerbeverein Visselhövede in der abgesperrten Innenstadt eingeladen hatte. Der Besucheransturm war enorm. Hier drehte sich fast alles um den Apfel. Neben viel Obst boten die Aussteller Honig, Apfelbäume oder auch Gestecke an. Manche Vereine aus der Stadt informierten über ihre Arbeit. Bereits zum siebten Mal organisierte Nicole Fedderken-Pries, unterstützt vom Gewerbevereinsvorsitzenden Ulf Timmann den Apfelmarkt.

Der Apfel ist wieder in aller Munde, jetzt besonders zur Erntezeit. Wie auch gestern Nachmittag auf dem Apfelmarkt, zu dem der Gewerbeverein Visselhövede in der abgesperrten Innenstadt eingeladen hatte. Der Besucheransturm war enorm. Hier drehte sich fast alles um den Apfel. Neben viel Obst boten die Aussteller Honig, Apfelbäume oder auch Gestecke an. Manche Vereine aus der Stadt informierten über ihre Arbeit. Bereits zum siebten Mal organisierte Nicole Fedderken-Pries, unterstützt vom Gewerbevereinsvorsitzenden Ulf Timmann den Apfelmarkt.woe.

Das könnte Sie auch interessieren

Einzelkritik: Kruse und Bartels noch nicht auf Betriebstemperatur 

Werder Bremen verliert sein Bundesliga-Auftaktspiel gegen die TSG Hoffenheim mit 0:1. Die DeichStube bewertet die Spieler. 
Einzelkritik: Kruse und Bartels noch nicht auf Betriebstemperatur 

„La Strada“ in Rotenburg - der Samstag 

Auch am zweiten Tag des Straßenkunst-Festivals „La Strada“ kamen wieder zahlreiche Besucher nach Rotenburg, um die vielen Künstlerinnen und Künstler …
„La Strada“ in Rotenburg - der Samstag 

Sommerfest der Stadtwaldfarm in Verden 

Das jährliche Sommerfest hat am Samstag viele Besucher auf das Gelände der Stadtwaldfarm nach Verden gelockt. In der Einrichtung in Trägerschaft des …
Sommerfest der Stadtwaldfarm in Verden 

IGS Rotenburg ist Partnerschule des DFB

Eine neue Kooperation wurde am Donnerstag in der Aula der IGS Rotenburg besiegelt: Die IGS ist nun Partnerschule des Deutschen Fußballbundes. Zu der …
IGS Rotenburg ist Partnerschule des DFB

Meistgelesene Artikel

„La Strada“-Eröffnung: Regionale und internationale Künstler begeistern

„La Strada“-Eröffnung: Regionale und internationale Künstler begeistern

Bundestagskandidaten sind sich in vielen Punkten erstaunlich einig

Bundestagskandidaten sind sich in vielen Punkten erstaunlich einig

1500 Schützen feiern in Westervesede

1500 Schützen feiern in Westervesede

Nach dem Starkregen: Auto durch Gullydeckel beschädigt

Nach dem Starkregen: Auto durch Gullydeckel beschädigt