Detonation durch Gas

Explosion in Visselhövede: 82-jähriger Mann schwer verletzt

+
Durch die Explosion in einem Schuppen wurde der Bewohner des angrenzenden Hauses schwer verletzt.

Visselhövede - Eine laute Detonation am Montagmittag an der Schwitscher Straße in Visselhövede zu hören. Bei der Gasexplosion ist ein 82-jähriger Mann im Nebengebäude eines Wohnhauses schwer verletzt worden.

Nach bisherigen Erkenntnissen hatte sich der ältere Herr allein in dem Nebengebäude des Siedlungshauses befunden, als es zu der Verpuffung kam. Durch die Wucht der Explosion stürzten Außenwände teilweise ein. Auch das Dach wurde beschädigt. Nachbarn konnten den Verletzten mit Motorsäge und Brecheisen durch eine Hintertür aus dem Gebäude befreien, bevor er von Rettungskräften ärztlich versorgt wurde. Mit schweren Brandverletzungen ist der 82-Jährige in eine Spezialklinik eingeliefert worden. Mehr als zwanzig Einsatzkräfte der Visselhöveder Feuerwehr waren zum Unglückort ausgerückt und hatten das Gebäude gesichert. Messung hatten ergeben, dass kein weiteres Gas ausgetreten war. Die Ursache des Unglücks liegt derzeit noch im Unklaren. Die Polizei spricht von einem erheblichen Gebäudeschaden.

Explosion in Scheune in Visselhövede

In Visselhövede ist es am Montagmittag zu einer Explosion in einem Schuppen an der Schwitscher Straße gekommen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Quebe
In Visselhövede ist es am Montagmittag zu einer Explosion in einem Schuppen an der Schwitscher Straße gekommen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Quebe
In Visselhövede ist es am Montagmittag zu einer Explosion in einem Schuppen an der Schwitscher Straße gekommen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Quebe
In Visselhövede ist es am Montagmittag zu einer Explosion in einem Schuppen an der Schwitscher Straße gekommen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Quebe
In Visselhövede ist es am Montagmittag zu einer Explosion in einem Schuppen an der Schwitscher Straße gekommen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Quebe
In Visselhövede ist es am Montagmittag zu einer Explosion in einem Schuppen an der Schwitscher Straße gekommen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Quebe
In Visselhövede ist es am Montagmittag zu einer Explosion in einem Schuppen an der Schwitscher Straße gekommen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Quebe

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Piazzetta: Die Welt der Akrobatik - Teil 2

Piazzetta: Die Welt der Akrobatik - Teil 2

Piazzetta: Die Welt der Akrobatik - Teil 1

Piazzetta: Die Welt der Akrobatik - Teil 1

Union und SPD nach Wahldesaster in Europa auf Ursachensuche

Union und SPD nach Wahldesaster in Europa auf Ursachensuche

Besucherrekord bei der Handwerkermesse „Rowdinale“

Besucherrekord bei der Handwerkermesse „Rowdinale“

Meistgelesene Artikel

Ein Auftakt nach Maß

Ein Auftakt nach Maß

Europawahl 2019: Rotenburg wird deutlich grüner

Europawahl 2019: Rotenburg wird deutlich grüner

In fünf Stunden: Trunkenbold gleich drei Mal von Polizei gestoppt 

In fünf Stunden: Trunkenbold gleich drei Mal von Polizei gestoppt 

Kommentare