Ehemalige Fußballprofis treffen Sonntag auf die Türkei

DFB-Allstars: 22 Einlaufkids gesucht

+
Die DFB-Allstars treffen am Sonntag auf die Türkei: Jetzt werden 22 Einlaufkids gesucht.

Visselhövede - Torsten Frings, Fredi Bobic, Oliver Neuville oder Marcel Jansen: Fußballfans schnalzen mit der Zunge, wenn sie diese Namen hören. Und auch den Nachwuchskickern sind diese Ex-Profis sicherlich noch geläufig.

Am kommenden Sonntag spielt das DFB-Allstar-Team ab 13 Uhr im Bremerhavener Nordsee-Stadion gegen die Türkei. Und auch bei solch einem Länderspiel, das übrigens live bei Sport1 übertragen wird, gibt es sogenannte Einlaufkids, die an der Hand der Stars vor dem Anpfiff ins Stadion laufen.

Die Visselhöveder Firma Hoyer, als einer der Sponsoren der Begegnung, sucht über unsere Zeitung darum 22 Jungen und Mädchen, die nicht älter als elf Jahre alt sein dürfen. Interessierte müssen sich bis Freitag 9 Uhr unter der E-Mail-Adresse dfb.allstars@hoyer24.de melden. Dabei sollten der Name, die Adresse und das Geburtsdatum des Kindes, die Telefonnummer sowie die Namen der beiden Begleitpersonen angegeben werden.

Die 22 Gewinnerkinder dürfen bei eigener Anreise nämlich sogar noch zwei Begleiter mitnehmen, die eine kostenlose Eintrittskarte für die Haupttribüne bekommen. Die Einlaufkids können übrigens das Trikot, Hose und Stutzen als Souvenir behalten. Treffpunkt für die Gewinner und deren Eltern, die von der Firma Hoyer noch am Freitag informiert werden, ist um 11.45 Uhr am Nordsee-Stadion in Bremerhaven.

Zur DFB-Traditionsmannschaft gehören Spieler wie Frings, Völler, Rummenigge, Kaltz, Magath, Reck, Schuster, Brehme, Burdenski, Helmer, Buchwald Bobic oder Berthold. Sie tritt allerdings immer in wechselnder Besetzung an.

Auch der Gegner ist mit namhaften Spielern ausgestattet. So sind Ümit Davala und Tayfun Korkut mit von der Partie.

jw

Mehr zum Thema:

Onigiri: die japanische Pausenstulle für unterwegs

Onigiri: die japanische Pausenstulle für unterwegs

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Meistgelesene Artikel

Schunkeln in der St.-Lucas-Kirche

Schunkeln in der St.-Lucas-Kirche

Chef vom „Lucky Dog Hostel“ ist baff

Chef vom „Lucky Dog Hostel“ ist baff

Hartmut Leefers: „Das ist ein schwieriger Prozess“

Hartmut Leefers: „Das ist ein schwieriger Prozess“

Dachbrand in Waffensen schnell gelöscht

Dachbrand in Waffensen schnell gelöscht

Kommentare