Crash am Supermarkt 

Unter Drogen im Auto: Zeugen melden Unfallfahrer 

Visselhövede - Der Aufmerksamkeit mehrerer Zeugen ist es zu verdanken, dass eine 26 Jahre alte Visselhövederin am Montagnachmittag nach einer Unfallflucht auf dem Parkplatz eines Discounters an der Süderstraße nicht auf den Reparaturkosten ihres beschädigten Fahrzeugs sitzengeblieben ist.

Beim Einkaufen in dem Markt war die Frau gegen 17 Uhr von einem der Unfallzeugen gefragt worden, ob ihr der rote Seat auf dem Parkplatz gehöre, berichtet die Polizei. Der Wagen sei soeben von einem anderen Fahrzeug beim Rangieren beschädigt worden. 

Der bis dahin noch unbekannte junge Fahrer sei davon gefahren. Mit dem abgelesen Kennzeichen des flüchtigen Fahrzeugs konnte die Polizei schnell den Unfallverursacher ermitteln. 

Die Beamten trafen den 26-jährigen Mann zu Hause an. An seinem Wagen waren frische Unfallspuren und rote Lackanhaftungen zu erkennen. Er räumte ein, mit seinem Wagen auf dem Parkplatz rangiert zu haben.

High im Auto unterwegs 

Einen Zusammenstoß habe er aber nicht wahrgenommen. Das mag daran gelegen haben, dass der Flüchtige unter dem Einfluss von Rauschgift stand. 

Die Polizisten erkannten bei ihm ein mögliche Beeinflussung und veranlassten eine Blutprobe. In dem Unfallfahrzeug fanden die Beamten auch noch einen als Taschenlampe getarnten Elektroschocker. Das gefährliche Gerät wurde beschlagnahmt.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Blutspuren von toter Journalistin in U-Boot entdeckt

Blutspuren von toter Journalistin in U-Boot entdeckt

Eiskalt oder scharf: Rezepte mit Pflaumen und Zwetschgen

Eiskalt oder scharf: Rezepte mit Pflaumen und Zwetschgen

Kaktusfeigen richtig öffnen

Kaktusfeigen richtig öffnen

VW Tiguan Allspace im Test: Wegen des Erfolgs verlängert

VW Tiguan Allspace im Test: Wegen des Erfolgs verlängert

Meistgelesene Artikel

Tausende Besucher bei neunter Auflage von „La Strada unterwegs“ in Rotenburg

Tausende Besucher bei neunter Auflage von „La Strada unterwegs“ in Rotenburg

„La Strada“-Eröffnung: Regionale und internationale Künstler begeistern

„La Strada“-Eröffnung: Regionale und internationale Künstler begeistern

Richter kassieren Girl-Urteil

Richter kassieren Girl-Urteil

Nach dem Starkregen: Auto durch Gullydeckel beschädigt

Nach dem Starkregen: Auto durch Gullydeckel beschädigt

Kommentare