Feuerwehr unterstützt Rettungskräfte

Drehleitereinsatz auf dem Marktplatz

+
Die Drehleiter der Feuerwehr wurde am Mittwoch eingesetzt, um einen Patienten aus dem ersten Stock zu retten.

Visselhövede - Der komplette Visselhöveder Marktplatz wurde am Mittwochmittag während einer Bergungsaktion der Feuerwehr für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Ein Notarzt hatte um 11.07 Uhr bei einem männlichen Patienten, der im ersten Stock eines Mehrfamilienhauses wohnt, einen lebensbedrohlichen Zustand festgestellt und die Feuerwehr um Hilfe gebeten, da ein Transport des Mannes über das steile Treppenhaus nicht möglich war.

Die Drehleiter der Rotenburger Feuerwehr wurde angefordert, um den Patienten per Trage möglichst schonend über den Balkon zunächst ins Freie zu bekommen.

Im Einsatz waren 15 Feuerwehrleute aus Visselhövede, die den Marktplatz absperrten sowie acht Retter aus Rotenburg mit Drehleiter und Begleitfahrzeug. Der Fahrzeugverkehr hatte nach gut eineinhalb Stunden wieder freie Fahrt.

jw

Mehr zum Thema:

Sonnenbaden für Profis: Zwölf coole Extras fürs Cabrio

Sonnenbaden für Profis: Zwölf coole Extras fürs Cabrio

Gestörte Feier nach Wolfsburger Rettung in Braunschweig

Gestörte Feier nach Wolfsburger Rettung in Braunschweig

Puzzle-Action und Stress auf dem Bau

Puzzle-Action und Stress auf dem Bau

Kooperationsspiele im Aufwind

Kooperationsspiele im Aufwind

Meistgelesene Artikel

Frauenpower beim Bierkistenquerstapeln 

Frauenpower beim Bierkistenquerstapeln 

Kulturfest des Waldorfkindergartens begeistert mit Altbewährtem und Neuerungen

Kulturfest des Waldorfkindergartens begeistert mit Altbewährtem und Neuerungen

Viele Informationen rund ums Bauen und Wohnen

Viele Informationen rund ums Bauen und Wohnen

Keine Lust auf die Drehleiter

Keine Lust auf die Drehleiter

Kommentare