Stefan Gwildis kommt mit Tobias Neumann nach Visselhövede

Mit Charme und Herz

Stefan Gwildis kommt für den Kultursommer „Leuchtfeuer“ nach Visselhövede.

Visselhövede - Von Matthias Röhrs. Kurz vor dem Ende des Visselhöveder Kultursommers „Leuchtfeuer“ (17. bis 21. August) haben die Organisatoren einen hochkarätigen Musiker im Programm. An dem Samstag, 20. August, tritt nämlich Stefan Gwildis im Theaterzelt auf der Wiese zwischen dem Heimathaus und dem Vissel-Bad auf. Und er ist nicht allein.

Gwildis macht sich mit dem Pianisten Tobias Neumann und dem neuen Programm „Alles dreht sich – Vierhändig“ auf den Weg nach Visselhövede, um die Zuschauer mit seinem Groove zu überzeugen. Der Hamburger ist ein vielseitiger Musiker und Bühnenkünstler, der immer seine ganz eigene Note pflegt, beschreiben die Organisatoren seinen Auftritt. Sein Konzept, Motown mit deutschen Texten, käme einer Revolution gleich, seine eigenen Kompositionen klingen außerdem rau und bodenständig.

Die gute Laune des Entertainers würden seine Konzerte prägen. Ob Jazz oder Soul, mit Big Band oder im Duo – Gwildis sei in jedem Genre auf der Bühne zuhause und mache aus jedem Konzert ein Happening.

Der Sänger tritt dabei entweder mit großer Band, mit rückenstärkendem Trio oder aber – wie auch beim Visselhöveder Kultursommer – zu zweit auf. „Gewohnt lässig und mit viel Charme und Herz, stellt Gwildis wieder ein stimmiges Programm zusammen, in dem Jazz- und Soulklassiker, genauso wie Stefans Favoriten, als auch seine neuesten Eigenkompositionen des aktuellen Albums ,Alles dreht sich‘ Platz finden“, heißt es.

Neben Stefan Gwildis wird Tobias Neumann auf der Bühne stehen. Er sei ein altbekannter und liebgewonnener Weggefährte Gwildis’. Seit seinem sechsten Lebensjahr spielt Neumann Klavier, studierte später Jazzpiano und arbeitete an dem Album „Frei händig“ von Gwildis, gemeinsam mit Stefan und Martin Langer, als Songschreiber und Produzent.

Beginn am Samstag, 20. August, ist um 20 Uhr. Tickets gibt es für 25 oder ermäßigt 20 Euro bei „deco & betten“ Röhrs in Visselhövede, telefonisch beim Theater Metronom unter der Rufnummer 0 42 62 / 13 99 oder im Internet.

kultursommer-visselhoevede.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Diese Luxus-Staatskarossen können auch Sie sich leisten

Diese Luxus-Staatskarossen können auch Sie sich leisten

Zahl der Asylsuchenden weiter zurückgegangen

Zahl der Asylsuchenden weiter zurückgegangen

Berliner Modewoche startet mit grünen Männern

Berliner Modewoche startet mit grünen Männern

Heavy Metal statt Hightech auf der Motorshow in Detroit

Heavy Metal statt Hightech auf der Motorshow in Detroit

Meistgelesene Artikel

Scheeperabend: Jury wählt Weihnachtsmann zum Superstar

Scheeperabend: Jury wählt Weihnachtsmann zum Superstar

Auto kracht auf A1 in Lastwagen - lange Staus

Auto kracht auf A1 in Lastwagen - lange Staus

Nach Unfall fällt in Borchel der Strom aus

Nach Unfall fällt in Borchel der Strom aus

Auto gerät nach Kollision mit einem Baum in Brand - Fahrer mit Glück

Auto gerät nach Kollision mit einem Baum in Brand - Fahrer mit Glück

Kommentare