Neujahrsempfang in Visselhövede

1 von 75
Rund 300 Gäste waren der Einladung zum Neujahrsempfang gefolgt.
2 von 75
Rund 300 Gäste waren der Einladung zum Neujahrsempfang gefolgt.
3 von 75
Rund 300 Gäste waren der Einladung zum Neujahrsempfang gefolgt.
4 von 75
Rund 300 Gäste waren der Einladung zum Neujahrsempfang gefolgt.
5 von 75
Rund 300 Gäste waren der Einladung zum Neujahrsempfang gefolgt.
6 von 75
Rund 300 Gäste waren der Einladung zum Neujahrsempfang gefolgt.
7 von 75
Rund 300 Gäste waren der Einladung zum Neujahrsempfang gefolgt.
8 von 75
Rund 300 Gäste waren der Einladung zum Neujahrsempfang gefolgt.

Gemeinsame Veranstalter des Neujahrsempfangs waren der Gewerbeverein, der Stadtrat und die Visselhöveder Verwaltung. Rund 300 Gäste aus aus allen gesellschaftlichen Bereichen des Visselhöveder Stadtlebens waren der Einladung gefolgt.

Das könnte Sie auch interessieren

Schwerer Unfall auf der A1

Bei einem Unfall mit drei Lkw auf der A1 am Donnerstag wurde ein Lkw-Fahrer lebensgefährlich verletzt. Die A1 zwischen Posthausen und Oyten musste …
Schwerer Unfall auf der A1

Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Mittwoch 

Beim Werder-Training am Mittwochnachmittag fehlten Max Kruse (privater Termin) und Sebastian Langkamp (krank). Dafür waren Milos Veljkovic, …
Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Mittwoch 

Kulturpreisverleihung an das Weyher Theater

Am Dienstag wurde der Kulturpreis an das Weyher Theater verliehen
Kulturpreisverleihung an das Weyher Theater

Oktoberfest in Schwitschen

Woa´s a Gaudi! Das Schwitscher Oktoberfest am vergangen Sonnabend schlug wieder alle Rekorde! Das Volksfest, das in bewährter Weise von den …
Oktoberfest in Schwitschen

Meistgelesene Artikel

Erneute Kritik an Bauplanung: BUND spricht von „schlechtem Stil“

Erneute Kritik an Bauplanung: BUND spricht von „schlechtem Stil“

200.000 Euro Schaden nach Brand in ehemaliger Molkerei

200.000 Euro Schaden nach Brand in ehemaliger Molkerei

Schwitscher Oktoberfest mit Bierkrugstemmen und Dirndlwahl

Schwitscher Oktoberfest mit Bierkrugstemmen und Dirndlwahl

Ministerpräsident Weil  informiert sich über Angebote im Rotenburger Diakonieklinikum

Ministerpräsident Weil  informiert sich über Angebote im Rotenburger Diakonieklinikum

Kommentare