Sporthalle in den nächsten Wochen dicht

Bauarbeiten am Primar Campus sorgen für Sperrungen

Arbeiten an der Großbaustelle Primar Campus.
+
Arbeiten an der Großbaustelle Primar Campus.

Visselhövede – Die Visselhöveder Verwaltung gibt bekannt, dass die Bautätigkeiten für die Außenarbeiten am Primar Campus voranschreiten. Im Zuge der Arbeiten sei es notwendig, den Fuß- und Radweg an der Sporthalle Auf der Loge bis zum Übergang Wedekindstraße, Gerhart-Hauptmann-Straße ab sofort vollständig zu sperren.

Die Fußgänger und Radfahrer werden darum gebeten, während der Bauzeit über den Vorplatz der Oberschule Auf der Loge auszuweichen beziehungsweise den Fuß- und Radweg an der Großen Straße zu nutzen.

„Voraussichtlich werden die Bauarbeiten bis Anfang September andauern“, heißt es aus dem Bauamt. Durch die umfangreichen Baumaßnahmen im Bereich des Primar Campus sind ebenfalls die Zugangsmöglichkeiten zur Sporthalle Auf der Loge versperrt, sodass die Halle in den nächsten Wochen geschlossen bleiben muss. Der benachbarte Sportplatz ist ausschließlich über den Vorplatz der Oberschule Auf der Loge zu erreichen, das gilt auch für den Sportabzeichenstützpunkt.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Italien nach Sieg gegen die Schweiz im EM-Achtelfinale

Italien nach Sieg gegen die Schweiz im EM-Achtelfinale

Wales siegt dank Bale und Ramsey - Türkei vor Turnier-Aus

Wales siegt dank Bale und Ramsey - Türkei vor Turnier-Aus

Biden und Putin gehen beim Gipfel in Genf aufeinander zu

Biden und Putin gehen beim Gipfel in Genf aufeinander zu

Leidenschaft reicht nicht: Fehlstart nach Hummels-Eigentor

Leidenschaft reicht nicht: Fehlstart nach Hummels-Eigentor

Meistgelesene Artikel

Kirchwalseder Eltern wollen keine Kombiklasse nach den Sommerferien

Kirchwalseder Eltern wollen keine Kombiklasse nach den Sommerferien

Kirchwalseder Eltern wollen keine Kombiklasse nach den Sommerferien
Für eine bessere ärztliche Versorgung

Für eine bessere ärztliche Versorgung

Für eine bessere ärztliche Versorgung

Kommentare