„1mal1“-Stiftung unterstützt Wittorfer Zwergenstube / Betrieb Fricke macht Platz

Kinder erleben Nachhaltigkeit

+
Die Bärengruppe der Wittorfer Zwergenstube mit Erzieherinnen, der Familie Fricke und Vertretern der „1mal1“-Stiftung.

Wittorf - Terence und Laura wissen jetzt eine ganze Menge über den verantwortungsvollen Umgang mit textilen Ressourcen. Und mit ihnen die gesamte Bärengruppe des Wittofer Kindergartens. Denn im Rahmen eines Umwelt-Projekts wurden den Kindern die Wertschätzung und Nachhaltigkeit von verschiedenen Materialien näher gebracht. Und das alles mit Hilfe der „1mal1“-Stiftung aus Bremen, die die Zwergenstube mit einem Altkleiderprojekt unterstützt.

Auf dem Gelände des Unternehmens Holzbau Fricke steht nämlich ein bunter Container der Stiftung, in den die Einwohner in den nächsten Jahren ihre nicht mehr benötigten Altkleider hineinwerfen können, um sie einer weiteren Verwertung zuzuführen.

„Zunächst war ich etwas skeptisch, weil man ja so viel im Fernsehen sieht, dass mit den Altkleidercontainern häufiger Schindluder betrieben wird“, so Firmenchef Horst Fricke. „Aber ich habe mich über die Stiftung informiert und auch etwas über ihre Zusammenarbeit mit dem Kindergarten erfahren, so dass es für mich keine Frage war, ein paar Quadratmeter zur Verfügung zu stellen.“

Auch die Zwergenstube profitiert von der Zusammenarbeit mit der „1mal1“-Stiftung, denn „quasi als Vorschuss“, so Kindergartenleiterin Ute Schorpp-Bolz, bekam die Einrichtung Holzspielzeug und Tret-Trecker im Wert von 1500 Euro. „Alles made in Germany“, wie der Stiftungsbeauftragte Freddy Schmidt berichtete.

An mehr als 300 Umweltprojekten beteiligt sich die Organisation bundesweit. Die gemeinnützige GmbH unterstützt Einrichtungen wie Kindertagesstätten und -gärten, Kinderheime und -krankenhäuser sowie Kinderkrippen. „Wir erleben immer wieder, dass Kinder pädagogisch und verantwortungsvoll durch spielende Prozesse nachhaltig lernen und soziale Bindung zu anderen Kindern aufnehmen“, so Schmidt. Die Stiftung möchte diese Eigenschaft unterstützen und fördern, indem sie Kinderinstitutionen mit hochwertigem Holz- und Kindergartenspielzeug die Möglichkeit gebe, ihre Ressourcen zu entdecken.

jw

Mehr zum Thema:

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Meistgelesene Artikel

16-jährige Radlerin stirbt bei Unfall

16-jährige Radlerin stirbt bei Unfall

Schüler erteilen Rassismus einen Platzverweis

Schüler erteilen Rassismus einen Platzverweis

Schnelles Internet für 2 000 Haushalte

Schnelles Internet für 2 000 Haushalte

Westervesede: Noch jede Menge Müll vom Hurricane-Festival 2016 

Westervesede: Noch jede Menge Müll vom Hurricane-Festival 2016 

Kommentare