In Visbek

Von Auto angefahren - Radfahrer in Lebensgefahr

Visbek - Ein Radfahrer ist bei einem Unfall in Visbek im Landkreis Vechta lebensgefährlich verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, wollte der Mann am Sonnabend eine Straße überqueren, als er von einem Auto erfasst wurde. Der Fahrradfahrer wurde in eine Klinik gebracht. Die 18-Jährige am Steuer des Autos blieb unverletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

May: Brexit-Deal zu 95 Prozent fertig

May: Brexit-Deal zu 95 Prozent fertig

Merkel gegen Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien

Merkel gegen Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien

Neue Garderoben sind zugleich Nutzmöbel und Dekoration

Neue Garderoben sind zugleich Nutzmöbel und Dekoration

Wie werde ich Goldschmied/in?

Wie werde ich Goldschmied/in?

Meistgelesene Artikel

Herbstrallye muss wegen Scheunenbrand unterbrochen werden

Herbstrallye muss wegen Scheunenbrand unterbrochen werden

Ministerpräsident Weil  informiert sich über Angebote im Rotenburger Diakonieklinikum

Ministerpräsident Weil  informiert sich über Angebote im Rotenburger Diakonieklinikum

Zwei Mädchen bei Unfall mit Moped schwer verletzt

Zwei Mädchen bei Unfall mit Moped schwer verletzt

Gemeinde feiert Richtfest für das neue Domizil der Ortswehren Bartelsdorf und Wohlsdorf

Gemeinde feiert Richtfest für das neue Domizil der Ortswehren Bartelsdorf und Wohlsdorf

Kommentare