Prunksitzung des Rosenmontagsvereins

„Vees helau“ und laute „Raketen“

Scheeßel - Von Hannes Ujen. Mehr als 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend bei der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV) ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse. Im ausverkauften Saal des Dorfgemeinschaftshauses (DGH) in Ostervesede ließen die kostümierten Besucher ihrer Begeisterung freien Lauf.

Mit „Vees helau“-Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu Spitzenleistungen an. Frisch aus Sotschi eingeflogen enterte Wladimir Putin alias Sitzungspräsident Rainer Bassen die Bütt und führte souverän durch eine vierstündige Gala-Show.

Die vielen heimischen Akteure und VRV-Gewächse aller Altersgruppen glänzten mit hochkarätigen Tanz- und Showeinlagen, Sketchen sowie Büttenreden. Sie alle bewiesen, dass der Veeser Karneval ein hohes Niveau erreicht hat und sich keineswegs hinter dem rheinischen Original verstecken muss. Als frisch gewähltes Veeser Prinzenpaar übernahmen Martina und Klaus Hofmann aus Deepen das Zepter für eine neue Karneval-Saison. Die Mischung vervollständigten das „Elmona Ballett“ mit Garde- und Showtänzen sowie Comedian Jürgen Müller, der als „Ausbilder Müller“ eine neue Wachmannschaft für das Scheeßeler Rathaus rekrutierte.

Karneval in Ostervesede

Karneval in Ostervesede

Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen
Über 400 begeisterte Zuschauer erlebten am Samstagabend ein karnevalistisches Feuerwerk der Extraklasse auf der 37. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins (VRV). Im restlos ausverkauften Saal des DGH in Ostervesede stieg das Stimmungsbarometer im Rekordtempo auf gigantische Werte. Mit „Vees helau“ - Rufen und donnernden „Raketen“ feuerten die Veeser Jecken die Akteure auf der Bühne immer wieder zu neuen karnevalistischen Spitzenleistungen an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Hannes Ujen

Musikalisch umrahmte die Sitzung die Kapelle „De Original Heidkösters“, die im Anschluss bis in die frühen Morgenstunden zum Tanz aufspielte. Veeser Karneval – das bedeutete ein Mal mehr eine Veranstaltung der Spitzenklasse und geht als weiterer großer Erfolg in die 46-jährige Vereinsgeschichte des VRV ein.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Näher dran

Näher dran

Näher dran
In Ostervesede gestrandeter „Circus May” ist immer noch auf Spenden angewiesen

In Ostervesede gestrandeter „Circus May” ist immer noch auf Spenden angewiesen

In Ostervesede gestrandeter „Circus May” ist immer noch auf Spenden angewiesen
Autofahrerin verletzt sich bei Unfall auf Glatteis schwer

Autofahrerin verletzt sich bei Unfall auf Glatteis schwer

Autofahrerin verletzt sich bei Unfall auf Glatteis schwer
„Eine Brücke gegen das Vergessen“

„Eine Brücke gegen das Vergessen“

„Eine Brücke gegen das Vergessen“

Kommentare