Fahrzeugschlüssel abgenommen

Auslieferfahrer fährt betrunken und ohne Führerschein

Westertimke - Eine Streifenbesatzung der Zevener Polizei hat am Mittwochvormittag einen 39-jährigen Auslieferfahrer aus dem Landkreis Osterholz aus dem Verkehr gezogen.

Der Transporter, mit dem der Mann gegen 13.30 Uhr unterwegs war, fiel den Beamten bereits in Tarmstedt auf. Sie folgten dem Wagen und stoppten ihn in der Straße Am Falkenlager in Westertimke. Bei der Verkehrskontrolle fiel ihnen auf, dass der Fahrer unter Alkoholeinwirkung stand. Ein Atemalkoholtest zeigte mehr als 1,5 Promille an. Später stellte sich heraus, dass der 39-Jährige nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Die habe man ihm nach einer Trunkenheitsfahrt vor ein paar Jahren entzogen. 

Auf der Polizeiwache wurden dem Mann eine Blutprobe und auch die Fahrzeugschlüssel abgenommen. Die musste der Fahrzeughalter später bei der Polizei abholen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

"Ohne Angst, ohne Scheu": Schulz wirbt für große Koalition

"Ohne Angst, ohne Scheu": Schulz wirbt für große Koalition

Promi-Auflauf beim Deutscher Filmball in München

Promi-Auflauf beim Deutscher Filmball in München

87.000 Euro für Pure Boy auf Januar-Auktion

87.000 Euro für Pure Boy auf Januar-Auktion

Karneval: Bothel außer Rand und Band

Karneval: Bothel außer Rand und Band

Meistgelesene Artikel

Taina startet Crowdfunding-Kampagne für erstes Album „Seelenfresser“

Taina startet Crowdfunding-Kampagne für erstes Album „Seelenfresser“

Visselhöveder Neujahrsempfang mit rund 300 Gästen

Visselhöveder Neujahrsempfang mit rund 300 Gästen

Larry Mathews überzeugt in der 16. Auflage in der Lauenbrücker Scheune

Larry Mathews überzeugt in der 16. Auflage in der Lauenbrücker Scheune

Schwerer Unfall auf der K139: 73-Jähriger im Autowrack eingeklemmt

Schwerer Unfall auf der K139: 73-Jähriger im Autowrack eingeklemmt

Kommentare