Von Bremspedal abgerutscht 

Mann nach Unfall auf Grünabfallsammelplatz schwer verletzt

Tarmstedt - Ein 42-jähriger Mann aus Vorwerk ist am Samstagvormittag bei einem Unfall auf dem Grünabfallsammelplatz an der Rothensteiner Straße in Tarmstedt schwer verletzt worden. Das teilt die Polizei am Montag mit. 

Ein 73-jähriger Autofahrer aus Tarmstedt wollte mit seinem Automatikfahrzeug rückwärts fahren und rutschte dabei vom Bremspedal ab, heißt es weiter. Sein Fuß geriet auf das Gaspedal und der Wagen beschleunigte rückwärts. Er prallte gegen einen auf der gegenüberliegende Seite stehenden VW Touran. Der 42-Jährige wurde zwischen den beiden Fahrzeugen eingeklemmt und erlitt dabei schwere Verletzungen. Er wurde mit einem Rettungswagen in das Rotenburger Diakonieklinikum gebracht.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Perfekte Podolski-Party: Traumtor und Sieg gegen England

Perfekte Podolski-Party: Traumtor und Sieg gegen England

Die besten Bilder vom ruhmreichen Podolski-Abschied 

Die besten Bilder vom ruhmreichen Podolski-Abschied 

Polizei: Vier Tote und mindestens 20 Verletzte in London

Polizei: Vier Tote und mindestens 20 Verletzte in London

Werder gewinnt gegen Oldenburg und verliert Eilers

Werder gewinnt gegen Oldenburg und verliert Eilers

Meistgelesene Artikel

Schüler erteilen Rassismus einen Platzverweis

Schüler erteilen Rassismus einen Platzverweis

Kulturinitiative wird nicht in den Heimatverein aufgenommen

Kulturinitiative wird nicht in den Heimatverein aufgenommen

Zehn Minuten nach Alarmierung am Einsatzort

Zehn Minuten nach Alarmierung am Einsatzort

Kommentare