Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Kirchtimke - Ein 59-jähriger Motorradfahrer aus dem Landkreis Cuxhaven ist am Dienstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Hauptstraße/Bergstraße/Schierksdamm in Kirchtimke verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilt, wollte ein 61-jähriger Autofahrer aus Brockel gegen 15.30 Uhr den Kreuzungsbereich von der Bergstraße kommend in Richtung Schierksdamm überqueren und dabei die Vorfahrt des von rechts kommenden Bikers missachtet. Bei dem Zusammenstoß wurde der 59-Jährige so schwer verletzt, dass er mit Frakturen in das Diakonieklinikum Rotenburg gebracht werden musste. In diesem Zusammenhang lobt die Polizei die Ersthelfer aus der direkten Nachbarschaft. Polizeioberkommissar Timo van Dam:" Anwohner haben sich sofort um den Verletzten gekümmert und dafür gesorgt, dass die Unfallstelle von gefährlichen Fahrzeugteilen befreit wurde. Obendrein haben sie auch die unfallbeteiligten Fahrzeuge bei sich untergestellt."

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Mehr zum Thema:

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Meistgelesene Artikel

Schüler erteilen Rassismus einen Platzverweis

Schüler erteilen Rassismus einen Platzverweis

Westervesede: Noch jede Menge Müll vom Hurricane-Festival 2016 

Westervesede: Noch jede Menge Müll vom Hurricane-Festival 2016 

Lkw-Fahrer erleidet Schlaganfall auf A1

Lkw-Fahrer erleidet Schlaganfall auf A1

Hartmut Leefers: „Das ist ein schwieriger Prozess“

Hartmut Leefers: „Das ist ein schwieriger Prozess“

Kommentare