Vorstand im Amt bestätigt / Ehrung für erfolgreiche Sportler / Hans-Hinrich Dodenhoff wird Ehrenvorsitzender

Reitverein hofft auf Profis beim Sommer-Turnier

+
Friederike Paar (v.l), Marlis Glinz, Gaby Sonntag, Bernd Rubarth, Friedel Lossau und Sabrina Kahrs bei der Versammlung des Reitvereins.

Sottrum - „Das vergangene Vereinsjahr war ein harmonisches“, stellte Vereinsvorsitzender Friedel Lossau auf der Jahreshauptversammlung des Reitvereins Sottrum zufrieden fest. Die Turniersportler im Verein errangen dabei zahlreiche hochkarätige Erfolge. Dabei nannte Lossau besonders den dritten Platz des zweiten Vorsitzenden Bernd Rubarth bei den Landesmeisterschaften im Springreiten und den Kreismeistertitel in der Dressur von Gaby Sonntag sowie den Kreismeistertitel der Junioren in der Dressur von Melissa Einemann. Lossau ergänzte: „Auch unser jährliches Turnier lief gut.“

Kassenwartin Marlies Glinz berichtete von einer soliden Kassenlage. So steht der Verein finanziell auf gesunden Füßen. Bei den Vorstandswahlen bestätigten die Mitglieder den ersten Vorsitzenden Friedel Lossau, die beiden stellvertretenden Vorsitzenden Friederike Paar und Bernd Rubarth, Schriftführerin Sabrina Kahrs und Kassenwartin Marlies Glinz in ihren Ämtern. Zum neuen Dressurwart wählte die Versammlung Dorothea Paar und zum neuen Springwart Gerald Wiese.

Zudem ehrte der Vorstand Bernd Rubath und Gaby Sonntag sowie in Abwesenheit Melissa Einemann für hervorragende sportliche Erfolge. Außerdem ernannten die Verantwortlichen des Vereins auf Beschluss der Versammlung den langjährigen, ehemaligen Vorsitzenden Hans-Hinrich Dodenhoff zum Ehrenvorsitzenden.

Als Vorbereitung auf die Sommer-Turnier-Saison bietet der Reitverein Springreiten- und Dressurkurse an. Höhepunkt des Jahres ist das Reitturnier am ersten Juni-Wochenende. „Denn dieses Mal haben wir ein Zwei Sterne S-Springen ins Programm aufgenommen, was wir bislang noch nie auf unserem Turnier hatten. Mit diesem S-Springen hoffen wir, dass auch Profireiter mit klangvollen Namen zu uns kommen werden“, berichtete Friedel Lossau. Als einen weiteren Höhepunkt veranstaltet der Verein am zweiten Sonntag im Oktober die Herbstjagd in Bötersen.

woe

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bilder: Freiburg gewinnen Hinspiel gegen Domzale

Bilder: Freiburg gewinnen Hinspiel gegen Domzale

Droht Venezuela eine Diktatur?

Droht Venezuela eine Diktatur?

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Beängstigender Hagel-Sturm: In Istanbul ging fast nichts mehr 

Beängstigender Hagel-Sturm: In Istanbul ging fast nichts mehr 

Meistgelesene Artikel

Auto prallt frontal gegen Baum - Fahrerin schwer verletzt

Auto prallt frontal gegen Baum - Fahrerin schwer verletzt

Das Herz der Stadt ist seit 30 Jahren autofrei

Das Herz der Stadt ist seit 30 Jahren autofrei

Aus Freundschaft wurde er zum Straftäter

Aus Freundschaft wurde er zum Straftäter

Schließung von Notaufnahme in Zeven schlägt hohe Wellen

Schließung von Notaufnahme in Zeven schlägt hohe Wellen

Kommentare