Vorübergehende Sperrung

Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf A1

Horstedt - Bei einem Unfall auf der Autobahn 1 im Landkreis Rotenburg sind zwei Menschen schwer verletzt worden.

Eine 52 Jahre alte Fahrerin und deren 20 Jahre alte Beifahrerin seien in der Nacht zum Samstag bei Horstedt mit ihrem Auto mit einem Sattelzug zusammengestoßen, sagte ein Polizeisprecher am Samstagmorgen. Beide Frauen wurden schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. 

Der 53 Jahre alte Fahrer des Sattelzugs blieb unverletzt. Die Autobahn wurde vorübergehend gesperrt. Den Sachschaden schätzte die Polizei auf rund 22.000 Euro. Die Unfallursache war zunächst unbekannt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Einzelkritik: Mit Bargfrede ist Werder besser

Einzelkritik: Mit Bargfrede ist Werder besser

Bilder der steilsten Standseilbahn der Welt

Bilder der steilsten Standseilbahn der Welt

Palästinenser weisen US-Äußerungen zu Klagemauer zurück

Palästinenser weisen US-Äußerungen zu Klagemauer zurück

Weihnachtskonzert in der Sporthalle der Wiedauschule

Weihnachtskonzert in der Sporthalle der Wiedauschule

Meistgelesene Artikel

Gebäude häufig mit Mängeln

Gebäude häufig mit Mängeln

Erschließung des Hellweger Baugebiets kostet jetzt 700.000 Euro

Erschließung des Hellweger Baugebiets kostet jetzt 700.000 Euro

Ein Hauch von Weihnachten in Rotenburg

Ein Hauch von Weihnachten in Rotenburg

Chor „Northern Spirit“ gibt Adventskonzert im verschneiten Hellwege

Chor „Northern Spirit“ gibt Adventskonzert im verschneiten Hellwege

Kommentare