Spielplatz wird aufgemotzt

Turm zu Hassendorf

Der Kletterturm an der Flattstraße hat bereits großen Anklang gefunden.
+
Der Kletterturm an der Flattstraße hat bereits großen Anklang gefunden.

Hassendorf – In Hassendorf wurde zuletzt nicht nur an den Straßen kräftig gewerkelt, auch in Sachen Spielplätzen hat sich ein bisschen was getan. In diesem Jahr war der Spielplatz an der Flattstraße im Ortsteil Bahnhof dran. „Die dortigen Eltern und Kinder wünschten sich wieder einen Kletterturm, nachdem der in die Jahre gekommene Holzturm wegen möglicher Unfallgefahren entfernt werden musste“, berichtet Bürgermeister Klaus Dreyer (SPD).

Der Vorschlag des stellvertretenden Bürgermeisters Fritz Klee (SPD) und des Ausschussvorsitzenden für Jugend, Sport und Kultur, Philipp Willenbrock (CDU), fand bei den Eltern großen Anklang, eine Turmkombination aus feuerverzinktem Stahl und einer Pulverbeschichtung anzuschaffen. Einschließlich des Aufbaus belaufen sich die Kosten auf rund 8 000 Euro.

Dreyer berichtet auch von einem ersten Dankesschreiben in der Vorweihnachtszeit, dass der Gemeindeverwaltung zugesandt worden sei: „Vielen herzlichen Dank für die Errichtung des Klettergerüstes auf dem Spielplatz an der Flattstraße! Die Kinder freuen sich schon seit Wochen darauf, es einzuweihen und sind dieses Wochenende mit Begeisterung losgeklettert. Das war eine tolle Adventsüberraschung!“ Es ist geplant, das neue Gerät im Frühjahr mit einem Kinderfest einzuweihen, wenn die Covid-19-Pandemie es denn zulässt.  mro

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Biathlon: Die besten Bilder zum Weltcup in Antholz

Biathlon: Die besten Bilder zum Weltcup in Antholz

Das Ruhrgebiet und seine Schlösser

Das Ruhrgebiet und seine Schlösser

Die richtige Pflege für Anemonen

Die richtige Pflege für Anemonen

Einsteiger-Rundreise durch Indonesien

Einsteiger-Rundreise durch Indonesien

Meistgelesene Artikel

Familie und Freunde in großer Sorge: Laura-Marie seit Montag verschwunden

Familie und Freunde in großer Sorge: Laura-Marie seit Montag verschwunden

Familie und Freunde in großer Sorge: Laura-Marie seit Montag verschwunden
Unbekannte bedrohen Bankkundin mit Messer

Unbekannte bedrohen Bankkundin mit Messer

Unbekannte bedrohen Bankkundin mit Messer
Vier 19-Jährige nach Schießerei in U-Haft

Vier 19-Jährige nach Schießerei in U-Haft

Vier 19-Jährige nach Schießerei in U-Haft

Kommentare