Traktorfahrer leicht verletzt

Reeßum - Auf der Reeßumer Straße (K 36) zwischen Otterstedt und Reeßum ist es am Dienstag gegen 10.55 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen. Der 79-jährige Fahrer eines Traktors mit angehängtem Anhänger war Richtung Reeßum unterwegs, teilt die Polizei mit.

Er wollte mit seinem Gespann nach links auf eine Weide abbiegen, als es aus noch ungeklärter Ursache zu dem Zusammenstoß mit dem Auto eines 18-Jährigen kam, der bereits zum Überholen angesetzt hatte. Dabei ist der Autofahrer mit seinem Wagen in den linken Seitenraum gerutscht, der Traktor kippte auf die linke Seite.

Der 79-jährige Fahrer zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Die fünf Insassen im Auto des jungen Mannes blieben unverletzt. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf etwa 17.000 Euro. - Jet

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Top Ten: Die beliebtesten Inseln im Mittelmeer 2017

Top Ten: Die beliebtesten Inseln im Mittelmeer 2017

Merkels Abschlussbekundung mit Seehofer in München - Bilder

Merkels Abschlussbekundung mit Seehofer in München - Bilder

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Nordkorea droht mit Wasserstoffbomben-Explosion

Nordkorea droht mit Wasserstoffbomben-Explosion

Meistgelesene Artikel

Geflügel- und Kleintiermarkt: Hähnewettkrähen im Schützenhaus

Geflügel- und Kleintiermarkt: Hähnewettkrähen im Schützenhaus

Landesbergamt untersucht Abfälle in alten Erdgas-Fördersträngen

Landesbergamt untersucht Abfälle in alten Erdgas-Fördersträngen

Zwei Wohnbauflächen sollen Minigolfplatz ersetzen

Zwei Wohnbauflächen sollen Minigolfplatz ersetzen

Start der Ferienbetreuung für Kinder: Pilotprojekt in der Oberschule

Start der Ferienbetreuung für Kinder: Pilotprojekt in der Oberschule

Kommentare