Traktorfahrer leicht verletzt

Reeßum - Auf der Reeßumer Straße (K 36) zwischen Otterstedt und Reeßum ist es am Dienstag gegen 10.55 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen. Der 79-jährige Fahrer eines Traktors mit angehängtem Anhänger war Richtung Reeßum unterwegs, teilt die Polizei mit.

Er wollte mit seinem Gespann nach links auf eine Weide abbiegen, als es aus noch ungeklärter Ursache zu dem Zusammenstoß mit dem Auto eines 18-Jährigen kam, der bereits zum Überholen angesetzt hatte. Dabei ist der Autofahrer mit seinem Wagen in den linken Seitenraum gerutscht, der Traktor kippte auf die linke Seite.

Der 79-jährige Fahrer zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Die fünf Insassen im Auto des jungen Mannes blieben unverletzt. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf etwa 17.000 Euro. - Jet

Mehr zum Thema:

VfB baut dank Terodde Tabellenführung aus - Aue in Not

VfB baut dank Terodde Tabellenführung aus - Aue in Not

Karneval in Riede - Tag 1

Karneval in Riede - Tag 1

Karneval in Riede - Tag 2

Karneval in Riede - Tag 2

Fasching in Hassel

Fasching in Hassel

Meistgelesene Artikel

Ein närrisches Treiben nach Maß

Ein närrisches Treiben nach Maß

Maschinenpistole und Schutzweste ein Muss

Maschinenpistole und Schutzweste ein Muss

Feuer frei für die Tickets

Feuer frei für die Tickets

Eine bewusste Manipulation?

Eine bewusste Manipulation?

Kommentare