Traktorfahrer leicht verletzt

Reeßum - Auf der Reeßumer Straße (K 36) zwischen Otterstedt und Reeßum ist es am Dienstag gegen 10.55 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen. Der 79-jährige Fahrer eines Traktors mit angehängtem Anhänger war Richtung Reeßum unterwegs, teilt die Polizei mit.

Er wollte mit seinem Gespann nach links auf eine Weide abbiegen, als es aus noch ungeklärter Ursache zu dem Zusammenstoß mit dem Auto eines 18-Jährigen kam, der bereits zum Überholen angesetzt hatte. Dabei ist der Autofahrer mit seinem Wagen in den linken Seitenraum gerutscht, der Traktor kippte auf die linke Seite.

Der 79-jährige Fahrer zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Die fünf Insassen im Auto des jungen Mannes blieben unverletzt. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf etwa 17.000 Euro. - Jet

Mehr zum Thema:

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Meistgelesene Artikel

Oldtimertreffen in Wittkopsbostel: Emma feiert 65. Geburtstag

Oldtimertreffen in Wittkopsbostel: Emma feiert 65. Geburtstag

Heimatfestival: Wie auf einem Familientreffen

Heimatfestival: Wie auf einem Familientreffen

Familientag zum Jubiläum: Vier Stunden Action pur

Familientag zum Jubiläum: Vier Stunden Action pur

A1 bis Mittwoch gesperrt: Sanierung im Gang

A1 bis Mittwoch gesperrt: Sanierung im Gang

Kommentare