Katalog für Veranstaltungen

Sottrumer Gemeinderat legt Richtlinien für die Parknutzung fest

Blick auf den Park am Eichkamp
+
Der Park am Eichkamp steht für vielerlei Veranstaltungen zur Verfügung. Welche genau erlaubt sind, hat nun der Gemeinderat festgelegt.

Sottrum – Wer künftig den Park am Eichkamp in Sottrum für Veranstaltungen nutzen möchte, kann dies gerne tun – allerdings gibt es dafür ab sofort feste Regeln, die der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung festgezurrt hat. Mehrstimmig bei einer Enthaltung haben sich die Mitglieder für eine Festlegung von Richtlinien entschieden.

Immer mehr Nutzungsanfragen, sowohl für kommerzielle als auch politische Veranstaltungen, würden die Verwaltung erreichen, erläuterte Gemeindedirektor Holger Bahrenburg eingangs. Zwar gehört das Gelände der Kirche, aber die Gemeinde Sottrum hat mit der Eigentümerin einen Pachtvertrag geschlossen. Sie kann damit den Park der Öffentlichkeit zur Verfügung stellen – mit Ausnahmen. So sind beispielsweise Veranstaltungen, die sich gegen die Kirche und ihre Verkündigungen richten, nicht erlaubt. Gestattet sind hingegen Vereinsveranstaltungen, für Vereine aus der Samtgemeinde ist die Nutzung kostenfrei. Kommerzielle Veranstaltungen wie Zirkusvorstellungen oder Musikveranstaltungen sind gegen eine Entschädigungszahlung nebst Kaution und Zahlung der Nebenkosten während der Nutzung möglich. Außerdem gestattet die Gemeinde Schulveranstaltungen kostenfrei, ebenso Kulturveranstaltungen wie Ausstellungen, heimatkundliche Vorträge, Erntedankfeiern, Treffen mit befreundeten Heimatvereinen und viele mehr. Auf dem Gelände bleiben auch kirchliche Veranstaltungen kostenfrei möglich.

Voraussetzung für die Nutzung ist aber eine detaillierte Antragsstellung, die der Gemeinde vorzulegen ist. Dabei geht es unter anderem um die Einhaltung der Ruhezeiten. Die Gemeinde schließt erst mal keine Veranstaltungen per se aus, behält sich aber das Recht vor, bei abweichenden Nutzungsanfragen im Einzelfall zu entscheiden.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Dampftag im Kreismuseum

Dampftag im Kreismuseum

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Meistgelesene Artikel

Mit dem 22-Tonnen-Maishäcksler auf dem Acker unterwegs

Mit dem 22-Tonnen-Maishäcksler auf dem Acker unterwegs

Mit dem 22-Tonnen-Maishäcksler auf dem Acker unterwegs
Bürgermeister Andreas Weber geht in den Ruhestand

Bürgermeister Andreas Weber geht in den Ruhestand

Bürgermeister Andreas Weber geht in den Ruhestand
Enkelin Antje Modersohn über familiäre Verbindungen Otto Modersohns in die Samtgemeinde

Enkelin Antje Modersohn über familiäre Verbindungen Otto Modersohns in die Samtgemeinde

Enkelin Antje Modersohn über familiäre Verbindungen Otto Modersohns in die Samtgemeinde
Jürgen Borngräber aus Lauenbrück verlässt nach 48 Jahren die politische Bühne

Jürgen Borngräber aus Lauenbrück verlässt nach 48 Jahren die politische Bühne

Jürgen Borngräber aus Lauenbrück verlässt nach 48 Jahren die politische Bühne

Kommentare