Polizei bittet um Hinweise

Einbrecher erbeuten in mehreren Geschäften Bargeld

Sottrum - Unbekannte Täter sind in der Nacht zu Donnerstag in mehrere Geschäftshäuser eingebrochen und haben Bargeld entwendet.

In der Straße Am Meyerhofe hebelten die Täter das Fenster zu einer Mitarbeiterküche eines Friseursalons auf und konnten in das Geschäft eindringen. Sie fanden die Kasse und ein Sparschwein, leerten beides und entkamen wieder durch das aufgebrochene Fenster.

Laut Polizei konnten die Unbekannten auch in der Kirchstraße in eine Rechtsanwaltskanzlei und eine Zahnarztpraxis eindringen und mit Bargeld wieder verschwinden.

In einen Ballonladen wollten die Täter ebenfalls einbrechen, jedoch hielt dort die Eingangstür stand und die Täter zogen ohne Beute davon.

Weiterhin konnten die Täter in ein Wohn- und Geschäftshaus in der Bergstraße eindringen, die Räume durchstöbern und Bargeld entwenden.

Die Polizei sucht Zeugen, die in der Tatnacht verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Sottrumer Ortskern gesehen haben. Diese melden sich bitte unter Telefon 04264/370190.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Ortsbrandmeister Jonas Baum zeigt Rettungszentrum in Angelse

Ortsbrandmeister Jonas Baum zeigt Rettungszentrum in Angelse

Dauerregen lässt Pegel steigen

Dauerregen lässt Pegel steigen

So verzichten Sie im Alltag auf unnötig viel Plastik

So verzichten Sie im Alltag auf unnötig viel Plastik

Ford Fiesta im Test: König der Kleinwagen

Ford Fiesta im Test: König der Kleinwagen

Meistgelesene Artikel

Das Herz der Stadt ist seit 30 Jahren autofrei

Das Herz der Stadt ist seit 30 Jahren autofrei

Aus Freundschaft wurde er zum Straftäter

Aus Freundschaft wurde er zum Straftäter

SPD sieht Konflikte auf die Gemeinde Bothel zukommen

SPD sieht Konflikte auf die Gemeinde Bothel zukommen

Kommentare