Sottrum fördert private Klimaprojekte

Bei den Ausschussmitgliedern umstritten, aber bald förderfähig: das Lastenfahrrad. 
Foto: imago images / Andreas Friedrichs
+
Bei den Ausschussmitgliedern umstritten, aber bald förderfähig: das Lastenfahrrad. Foto: imago images / Andreas Friedrichs
  • Matthias Röhrs
    vonMatthias Röhrs
    schließen

Sottrum – Es sind wohl eher die kleinen Schritte, die man damit machen kann, aber so kommt man auch voran. Im Bestreben nach einer besseren Klimabilanz möchte die Gemeinde Sottrum in Zukunft wieder mehr Klimaschutzmaßnahmen der Bürger fördern. Entsprechende Maßnahmen hat der Ausschuss für Umwelt und Wege Anfang der Woche auf den Weg gebracht. Nun muss der Gemeinderat am 6. Juli das Paket, oder besser Päckchen, bestätigen.

5 000 Euro sind im Haushalt 2020 dafür eingestellt, dass die Sottrumer ihren ökologischen Fußabdruck verkleinern können. Das sind 3 000 Euro mehr als zuletzt. Gefördert von der Gemeinde wird das schon lange, nur wurden die Mittel von den Bürgern zuletzt nicht mehr abgerufen, geht aus der Beschlussvorlage hervor. Der Grund: Förderprogramme des Bundes decken die in der alten, seit 2002 geltenden Sottrumer Förderrichtlinie vorgeschlagenen Maßnahmen bereits ab – daher nun die Aktualisierung.

Gefördert wird der Austausch einer mindestens 15 Jahre alten Heizungspumpe mit 100 Euro. Laut Samtgemeinde-Klimaschutzmanagerin Kirstin Taberski, die die Maßnahmen mit ausgearbeitet hat, verbrauchen moderne Pumpen 80 Prozent weniger Strom als alte. Darüber hinaus bezuschusst die Gemeinde einen Solarstromspeicher mit Photovoltaikanlage mit 500 Euro, eine Wandladestation für Elektroautos mit 250 Euro, eine Anlage zur Warmwasseraufbereitung mit 500 Euro und – im Ausschuss recht umstritten – ein Lastenfahrrad mit 500 Euro. Gefördert wird nach dem Windhundprinzip: Sind die 5 000 Euro aufgebraucht, endet das Programm für das Jahr.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

FC Bayern krönt sich gegen Leverkusen zum Doublesieger

FC Bayern krönt sich gegen Leverkusen zum Doublesieger

Sieg im Elfmeterschießen: Wolfsburg wieder Doublesieger

Sieg im Elfmeterschießen: Wolfsburg wieder Doublesieger

Trumps düstere Botschaft zum Unabhängigkeitstag

Trumps düstere Botschaft zum Unabhängigkeitstag

„Ist das noch Relegation oder schon Kreisliga?“ - Netzreaktionen zu Werder gegen Heidenheim

„Ist das noch Relegation oder schon Kreisliga?“ - Netzreaktionen zu Werder gegen Heidenheim

Meistgelesene Artikel

Weder vor noch zurück

Weder vor noch zurück

Gottesdienst mit Taufe von oben

Gottesdienst mit Taufe von oben

Lehrerjob? Läuft bei ihnen!

Lehrerjob? Läuft bei ihnen!

Jugendtreff wieder geöffnet

Jugendtreff wieder geöffnet

Kommentare