19-Jähriger verliert Kontrolle über die Maschine

Motorradfahrer stürzt nach missglücktem Kunststück

Sottrum - Am Dienstagabend gegen 20 Uhr hat sich ein 19-jähriger Motorradfahrer aus Sottrum bei einem Verkehrsunfall im Struckenweg verletzt. Er habe versucht, auf dem Hinterrad zu fahren und dabei die Kontrolle verloren, teilt die Polizei am Mittwoch mit.

Nach bisherigen Erkenntnissen dürfte der Mann versucht haben, auf dem Hinterrad seiner KTM-Geländemaschine zu fahren. Dabei habe er zu viel Gas gegeben, heißt es weiter. Der 19-Jährige verlor die Kontrolle über sein Motorrad, fiel nach hinten herunter und rutschte über die Straße. Die Maschine machte sich selbständig und schleuderte gegen einen Baum. Der junge Biker erlitt leichte Verletzungen.

Rubriklistenbild: © Goldstein/Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

US-Bundesregierung im Zwangsstillstand

US-Bundesregierung im Zwangsstillstand

Bilder: Abfahrer Dreßen stellt die Ski-Welt in Kitzbühel auf den Kopf

Bilder: Abfahrer Dreßen stellt die Ski-Welt in Kitzbühel auf den Kopf

Fotostrecke: Abschlusstraining vor dem Bayern-Spiel

Fotostrecke: Abschlusstraining vor dem Bayern-Spiel

Das sind die 99 beliebtesten Strände der ganzen Welt

Das sind die 99 beliebtesten Strände der ganzen Welt

Meistgelesene Artikel

Taina startet Crowdfunding-Kampagne für erstes Album „Seelenfresser“

Taina startet Crowdfunding-Kampagne für erstes Album „Seelenfresser“

Beantragte Werbetafel „passt nicht“ ins Visselhöveder Stadtbild

Beantragte Werbetafel „passt nicht“ ins Visselhöveder Stadtbild

Visselhöveder Neujahrsempfang mit rund 300 Gästen

Visselhöveder Neujahrsempfang mit rund 300 Gästen

Schluss nach mehr als 80 Jahren: Geschäft Karlstedt schließt

Schluss nach mehr als 80 Jahren: Geschäft Karlstedt schließt

Kommentare