23 Schüler aus Saint Amarin zu Besuch in der Samtgemeinde Sottrum

„Europa wächst zusammen“

+
23 Schüler aus Saint Amarin sind noch bis morgen zu Gast in Sottrum.

Sottrum - Von Jessica Tisemann. 23 Schüler machten sich aus dem Elsass auf den Weg in die Samtgemeinde Sottrum. Es ist bereits der achte Austausch zwischen dem Sottrumer Gymnasium und dem Collegé Robert Schuman de Saint Amarin. Klaus Dreyer, stellvertretender Samtgemeindebürgermeister, empfing die Jungen und Mädchen gestern gemeinsam mit ihren Lehrerinnen im Rathaus. Und dort gab es auch ein kleines Präsent für die französischen Gäste.

„Ein bisschen Unterricht muss auch im Rathaus sein“, sagte Klaus Dreyer bei der Begrüßung der Schülergruppe und lachte. So erklärte er ihnen, dass die Samtgemeinde Sottrum aus sieben Mitgliedsgemeinden besteht. Und damit auch die anderen Schüler, die in der Heimat geblieben waren, etwas von dem Ausflug haben, überreichte Dreyer den Franzosen die Sottrumer Chronik.

Doch für die Gäste aus dem Elsass stand bei dem zehntägigen Austausch nicht nur Lernen auf dem Programm. Neben einem Besuch in Cuxhaven, mit der Besichtigung eines Leuchtturms und der Insel Neuwerk, stand auch ein Ausflug nach Hamburg auf dem Programm. Dort ging es für die Jungen und Mädchen zum Rathaus, den Michel und den Hafen.

Nach dem Besuch bei der Sottrumer Verwaltung folgte am Abend eine Abschiedsfeier in der Schule. Denn morgen früh geht es für die Jungen und Mädchen zurück in ihre Heimat. Vorher durften sie sich in das Goldene Buch Sottrums eintragen. Im Herbst ist der Rück-Austausch geplant.

Auch Ferdinand Pals, Schulleiter des Gymnasiums, ist vom Austausch begeistert: „Europa wächst zusammen. Ich wünsche euch schöne Begegnungen und anfangende Freundschaften.

Mehr zum Thema:

Lätare-Spende in Verden

Lätare-Spende in Verden

Bargfrede und Eilers arbeiten individuell

Bargfrede und Eilers arbeiten individuell

In diese 10 Berufsgruppen haben die Deutschen Vertrauen

In diese 10 Berufsgruppen haben die Deutschen Vertrauen

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Meistgelesene Artikel

Schunkeln in der St.-Lucas-Kirche

Schunkeln in der St.-Lucas-Kirche

Grenze der Landkreise Rotenburg und Verden ändert sich

Grenze der Landkreise Rotenburg und Verden ändert sich

Selbstverteidigung im Viervierteltakt

Selbstverteidigung im Viervierteltakt

Für schwerkranke Patienten ist Cannabis segensreich

Für schwerkranke Patienten ist Cannabis segensreich

Kommentare