Neun- und Elfjähriger verantwortlich

Scheunenbrand in Sottrum aufgeklärt

+

Sottrum - Der Scheunenbrand in Sottrum ist aufgeklärt.

Zwei Jungen im Alter von neun und elf Jahren haben in dem Haus gezündelt, berichtet die Polizei am Freitag. Damit wurde ein Verdacht bestätigt, den die Einsatzkräfte schon während der Löscharbeiten hegten.

Nachdem sie die Kontrolle über die Flammen verloren hatten, waren die beiden Jungen nach Hause gelaufen. Ihre Eltern haben sie nicht informiert.

ml

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Berliner Modewoche startet mit grünen Männern

Berliner Modewoche startet mit grünen Männern

Zahl der Asylsuchenden weiter zurückgegangen

Zahl der Asylsuchenden weiter zurückgegangen

Heavy Metal statt Hightech auf der Motorshow in Detroit

Heavy Metal statt Hightech auf der Motorshow in Detroit

Von der IMM Cologne: Das Kuschelsofa bekommt Lücken

Von der IMM Cologne: Das Kuschelsofa bekommt Lücken

Meistgelesene Artikel

Scheeperabend: Jury wählt Weihnachtsmann zum Superstar

Scheeperabend: Jury wählt Weihnachtsmann zum Superstar

Auto kracht auf A1 in Lastwagen - lange Staus

Auto kracht auf A1 in Lastwagen - lange Staus

Nach Unfall fällt in Borchel der Strom aus

Nach Unfall fällt in Borchel der Strom aus

Auto gerät nach Kollision mit einem Baum in Brand - Fahrer mit Glück

Auto gerät nach Kollision mit einem Baum in Brand - Fahrer mit Glück

Kommentare