Neun- und Elfjähriger verantwortlich

Scheunenbrand in Sottrum aufgeklärt

+

Sottrum - Der Scheunenbrand in Sottrum ist aufgeklärt.

Zwei Jungen im Alter von neun und elf Jahren haben in dem Haus gezündelt, berichtet die Polizei am Freitag. Damit wurde ein Verdacht bestätigt, den die Einsatzkräfte schon während der Löscharbeiten hegten.

Nachdem sie die Kontrolle über die Flammen verloren hatten, waren die beiden Jungen nach Hause gelaufen. Ihre Eltern haben sie nicht informiert.

ml

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

So verzichten Sie im Alltag auf unnötig viel Plastik

So verzichten Sie im Alltag auf unnötig viel Plastik

Ford Fiesta im Test: König der Kleinwagen

Ford Fiesta im Test: König der Kleinwagen

Zwei Elfmeter-Tore: DFB-Elf zieht ins EM-Viertelfinale ein

Zwei Elfmeter-Tore: DFB-Elf zieht ins EM-Viertelfinale ein

Bilder: Keine Nerven vom Punkt - DFB-Frauen siegen gegen Russland

Bilder: Keine Nerven vom Punkt - DFB-Frauen siegen gegen Russland

Meistgelesene Artikel

Das Herz der Stadt ist seit 30 Jahren autofrei

Das Herz der Stadt ist seit 30 Jahren autofrei

Aus Freundschaft wurde er zum Straftäter

Aus Freundschaft wurde er zum Straftäter

SPD sieht Konflikte auf die Gemeinde Bothel zukommen

SPD sieht Konflikte auf die Gemeinde Bothel zukommen

Kommentare