EWE saniert bis Mitte nächster Woche Stromnetz

Neue Leitung für Ahausen

Bis Mitte kommender Woche dauern die Restarbeiten an.
+
Bis Mitte kommender Woche dauern die Restarbeiten an.

Ahausen – Wer sich schon länger fragt, was am östlichen Ortsende von Ahausen gegraben wird: Dort saniert aktuell Stromnetzbetreiber EWE Netz ein Teilstück seines Mittelspannungsnetzes zwischen Eversen und Ahausen. Derzeit ziehen sich die Arbeiten den Verdener Weg entlang. Knapp 2,2 Kilometer in drei Teilabschnitten werden laut EWE-Pressesprecherin Ina Buchholz erneuert.

2020 haben sich die Bauarbeiter der Firma Hoth Kabel- und Rohrleitungsbau aus Buchholz in der Nordheide die Teilstrecke von Eversen Tennisplatz bis Eversen vorgenommen, jetzt verlaufen sie entlang der Verdener Straße bis in etwa zur Straße Südring.

Bis zur nächsten Woche kann es in diesem Bereich noch zu Einschränkungen im Verkehr kommen. Die Tiefbauarbeiten sind laut EWE zwar abgeschlossen, die Restarbeiten aber sollen erst am Mittwoch, 3. November, beendet werden. Bei den Arbeiten wurde auch gleich ein Kabelleerrohr für Glasfaser mit eingezogen. „Das ist, glaube ich, heutzutage Standard“, kommentiert Ahausens Gemeindebürgermeister Jörg Küsel (CDU).

„Insgesamt versorgt der Leitungsabschnitt zwischen Eversen und Ahausen etwa 100 Haushalte und einen Schulkomplex. Notwendig war im Zuge der Arbeiten eine Horizontalbohrung auf einer Strecke von 380 Metern in der Johann-Harms-Straße in Ahausen, um die Bäume am Straßenrand nicht zu beschädigen“, erklärt EWE-Sprecherin Buchholz.

Das Mittelspannungsnetz verbindet Ortschaften miteinander. In den Ortsnetzstationen reduzieren Transformatoren die Spannung von 20 Kilovolt auf ein Kilovolt für die Verteilung im Niederspannungsnetz, an das die Haushalte direkt angeschlossen sind. Buchholz: „Vergleicht man die Netzstruktur mit dem Straßenverkehr, dann sind die Hochspannungsleitungen mit 110 Kilovolt oder 380 Kilovolt die Autobahnen, die Mittelspannungsleitungen mit 20 Kilovolt die Bundesstraßen und die Leitungen im Niederspannungsnetz die Straßen innerorts.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Friseure: 2G+ ein Hemmschuh

Friseure: 2G+ ein Hemmschuh

Friseure: 2G+ ein Hemmschuh
Lautstarker „Spaziergang“ durch Rotenburg

Lautstarker „Spaziergang“ durch Rotenburg

Lautstarker „Spaziergang“ durch Rotenburg
Wohlsdorfer Landwirt im Jubiläumsbuch

Wohlsdorfer Landwirt im Jubiläumsbuch

Wohlsdorfer Landwirt im Jubiläumsbuch
Urlaub auf vier Rädern ab Höperhöfen

Urlaub auf vier Rädern ab Höperhöfen

Urlaub auf vier Rädern ab Höperhöfen

Kommentare