Bremer Musical Company zu Gast

Musik auf dem Vorplatz

Die Veranstalter und Künstler sind bereit für die Open-Air-Veranstaltung.  J Foto: jet
+
Die Veranstalter und Künstler sind bereit für die Open-Air-Veranstaltung.

Sottrum - Bereits zum dritten Mal schauen die Künstler der Bremer Musical Company und von Voice over Piano in Sottrum vorbei. Am Freitag, 5. August, erwarten die Musiker und die Veranstalter vom Heimatverein und der Stiftung der St.-Georg-Kirche die Gäste ab 19 Uhr auf der Kirchennordseite in Sottrum – dieses Mal sollen die Zuschauer mit Blick auf die Kirche ihren Platz auf Decken und Stühlen finden. Einlass ist ab 18 Uhr. Bei schlechtem Wetter geht es in die Kirche.

Die „ganz besondere“ Open-Air-Atmosphäre locke die Künstler immer wieder an. „Außerdem ist es wichtig, dass man sich wohlfühlt“, betont Thomas Blaeschke, Leiter der Bremer Musical Company. Im Repertoire haben die Musiker Songs aus Musical und Film, Chansons, Schlager, Rock und Pop.

Eine Besonderheit gibt es in diesem Jahr. Neben einem Set, dass die Musiker aussuchen, haben die Zuschauer die Gelegenheit, sich Stücke zu wünschen. Dazu stellt das Team um Blaeschke einige Songs vor, Interessierte können dann bis zum 1. August im Internet drei Favoriten bei den Balladen und drei Songs bei den schnelleren Liedern aussuchen. Möglich ist die Abstimmung auf der Internetseite der Musical Company. DieTeilnehmer an der Abstimmung können auch etwas gewinnen – drei mal zwei Eintrittskarten verlosen die Darsteller.

Alle anderen können sich die Tickets ab sofort in der Buchhandlung Froben in Sottrum und bei der Sottrumer Geschäftsstelle der Sparkasse Rotenburg-Bremervörde abholen. Im Vorverkauf kosten die Karten 18,50 Euro (ermäßigt 15), an der Abendkasse 20 Euro (16 Euro). - jet

www.bremer-musical-company.de/termine

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Testzentren in der Region haben kaum noch Kapazitäten

Testzentren in der Region haben kaum noch Kapazitäten

Testzentren in der Region haben kaum noch Kapazitäten
Friseure: 2G+ ein Hemmschuh

Friseure: 2G+ ein Hemmschuh

Friseure: 2G+ ein Hemmschuh
Bombendrohung an den BBS Rotenburg: Polizei riegelt Schule ab

Bombendrohung an den BBS Rotenburg: Polizei riegelt Schule ab

Bombendrohung an den BBS Rotenburg: Polizei riegelt Schule ab
Neues Leitungsduo in den BBS

Neues Leitungsduo in den BBS

Neues Leitungsduo in den BBS

Kommentare