Morgenstern-Grundschule bekommt Unterstützung beim Aufbau

Neue Sitzgruppe für Kinder

+
Es ist geschafft. Die Sitzgruppe auf dem Pausenhof der Morgensterngrundschule steht.

Sottrum - Das gute Wetter der vergangenen Tage hat auch bei der Sottrumer Morgenstern-Grundschule für Aufbruchstimmung gesorgt. Mehr als 40 Kinder und Erwachsene folgten dem Aufruf des Elternrates zur Pflege des Schulhofes und richteten fleißig Beete her, harkten Laub zusammen und verteilten frischen Rindenmulch. Auch örtliche Handwerker kamen zur Unterstützung vorbei.

Als weiteres Projekt stand die Montage einer neuen Holzsitzgruppe auf dem Schulhof auf dem Programm. Da das Holz des alten Vierecks den Wettereinwirkungen der vergangenen Jahre Tribut zollen musste, war dringend ein Ersatz nötig. Um so größer war die Freude, als es dem Förderverein der Grundschule gelang, die spontane Unterstützung von Holz verarbeitenden Betrieben zu erhalten.

Den Anfang machte die Tischlerei Bösen aus Clüversborstel, die kostengünstig Material und die Nutzung der Werkzeuge in der Tischlerei zur Verfügung stellte. Dazu kam eine Spende der Bäckerei Holste, wodurch die Verantwortlichen neben den Bankelementen noch die notwendigen Metallteile und die Lasur beschaffen konnten.

Sven Schirmeister und Henning Hildebrandt vom Förderverein bereiteten die Planken und das Ständerwerk vor, so dass die Endmontage mit Unterstützung weiterer Eltern und Hausmeister Harry Schauer reibungslos erfolgte.

Als Stärkung nach getaner Arbeit spendierte der Förderverein Bratwurst und Getränke, die Eltern brachten Salate mit. Von der Stabilität der neuen Sitzgruppe überzeugte sich im Anschluss Jörn Holste zusammen mit seiner Familie und den fleißigen Helfern. Auch einige der Lehrer der Morgenstern-Grundschule machten es sich nach der getanen Arbeit auf der Sitzgruppe bequem. Die Schüler der Grundschule können sich nun noch mehr auf die freie Zeit auf ihrem Pausenhof freuen.

jet

Mehr zum Thema:

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

Neue Bewegung in Aufarbeitung der Germanwings-Katastrophe

Neue Bewegung in Aufarbeitung der Germanwings-Katastrophe

Ermittler rätseln über Motiv des London-Attentäters

Ermittler rätseln über Motiv des London-Attentäters

Trotz Tragödien im Mittelmeer wächst Kritik an den Rettern

Trotz Tragödien im Mittelmeer wächst Kritik an den Rettern

Meistgelesene Artikel

Selbstverteidigung im Viervierteltakt

Selbstverteidigung im Viervierteltakt

Westervesede: Noch jede Menge Müll vom Hurricane-Festival 2016 

Westervesede: Noch jede Menge Müll vom Hurricane-Festival 2016 

Hartmut Leefers: „Das ist ein schwieriger Prozess“

Hartmut Leefers: „Das ist ein schwieriger Prozess“

Kommentare