Drei Verletzte bei Unfall in Sottrum

Kollision auf B 75

Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. - Foto: ho

Sottrum - Bei einem Verkehrsunfall am Freitagabend in Sottrum haben sich drei Personen leichte Verletzungen zugezogen. Wie die Polizei mitteilte, wollte eine 29-jährige Frau aus Reeßum mit ihrem Ford von der Bundesstraße 75 nach links in die Everinghausener Straße abbiegen und stieß dort mit dem Skoda eines ihr entgegenkommenden 36-Jährigen aus Sottrum zusammen.

Beide Personen sowie die in dem Skoda sitzende 60-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Ampel an der Kreuzung war zum Zeitpunkt des Zusammenstoßes in Betrieb, heißt es im Polizeibericht. Die Beamten aus Rotenburg haben die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. - mro

Mehr zum Thema:

Oberhaus beginnt mit Debatte über Brexit-Gesetz

Oberhaus beginnt mit Debatte über Brexit-Gesetz

Explosion in Bogotá: Ein Toter und mindestens 30 Verletzte

Explosion in Bogotá: Ein Toter und mindestens 30 Verletzte

Renault bietet Sonderausbau für Handwerker an

Renault bietet Sonderausbau für Handwerker an

Berliner Karnevalszug lockt Tausende Zuschauer

Berliner Karnevalszug lockt Tausende Zuschauer

Meistgelesene Artikel

Nach Unfall: Einjähriges Mädchen erliegt Verletzungen

Nach Unfall: Einjähriges Mädchen erliegt Verletzungen

Junge Familie bei Bevern schwer verunglückt

Junge Familie bei Bevern schwer verunglückt

CDU schickt Eike Holsten ins Rennen

CDU schickt Eike Holsten ins Rennen

„Sofort mittendrin“

„Sofort mittendrin“

Kommentare