Dezentrales Impfen

Angebot für über 80-Jährige: Impfzentrum entsteht in Sottrum

In der Turnhalle am Bullenworth richtet die Samtgemeinde mit dem Landkreis ein Impfzentrum ein.
+
In der Turnhalle am Bullenworth richtet die Samtgemeinde mit dem Landkreis ein Impfzentrum ein.

Sottrum – In der Samtgemeinde Sottrum können die über 80-Jährigen Ende kommender Woche auch in der Turnhalle der Oberschule am Bullenworth geimpft werden.

Wie die Verwaltung mitteilt, könnten nach insgesamt vier Tagen alle rund 800 Berechtigten ihre erste und zweite Impfung gegen das Coronavirus bekommen haben. Eigentlich sei ein späterer Termin anvisiert worden.

Montagvormittag hat der Landkreis Rotenburg die Samtgemeinde aber davon unterrichtet, dass das dezentrale Impfen nicht erst Ende des Monats, sondern bereits am Donnerstag und Freitag, 18. und 19. März, angeboten werden kann, heißt es aus dem Sottrumer Rathaus. Für die zweite Impfung sind aktuell der 8. und der 9. April vorgesehen.

Testzentrum: Standort weiter unklar

Das Impfenzentrum ist geplant, ob und wo in Sottrum aber das Coronavirus-Testzentrum entstehen soll, ist weiterhin unklar. Das teilt die Samtgemeinde-Verwaltung mit. Klar sei inzwischen nur, dass dies nicht in die Zuständigkeit der Kommunen fallen wird, heißt es in einer Pressenotiz. Die Einrichtung des dezentralen Impfens zeige aber, dass die örtliche Ebene, sprich die Samtgemeinde Sottrum, unterstützen würde und auch könnte, wenn sich dafür ein Bedarf ergebe.

Die Samtgemeinde hat daraufhin noch am Montag rund 800 Einwohner über 80 Jahre schriftlich informiert und bei Interesse um telefonische Rückmeldung bis Freitag gebeten. „Da wir die Anzahl der Geimpften in Zeven aber nicht die Personen kennen, haben wir alle angeschrieben“, so die Erste Samtgemeinderätin Kerstin Wendt. In Zeven steht das zentrale Impfzentrum des Landkreises.

Am Dienstag seien bereits 120 Termine vergeben worden. Auch hier musste die Samtgemeinde umdisponieren. Hätte man wie geplant mehr Zeit gehabt, hätte man ein rein schriftliches Verfahren angestrebt, so Wendt im Gespräch mit der Kreiszeitung. Der Vorteil wäre gewesen, dass dadurch alle Seiten bezüglich eines Termins etwas Schriftliches in der Hand gehabt hätten. Die Termine seien nun telefonisch vereinbart, die Samtgemeinde möchte in den kommenden Tagen dennoch Bestätigungen verschicken.

420 Personen sind noch zu impfen

Es gibt nach Wendts Auskunft bislang keine Pläne, auch andere Altersgruppen in Sottrum dezentral impfen zu lassen. Das liege unter anderem daran, dass sich die Meinungen zur Impfstrategie stetig veränderten. Es sei offen, wie sich die Strategie von Bund und Ländern noch verändert.

Geimpft wird in der Turnhalle an der Oberschule. Dazu hat es am Dienstag ein Abstimmungsgespräch vor Ort mit dem Landkreis Rotenburg und dem DRK-Ortsverein Sottrum gegeben. Das DRK kümmert sich ums Fiebermessen beim Betreten des Impfzentrums sowie um die Warte- und Erholungsbereiche, desinfiziert sie und betreut die Impflinge. Die Impfung selbst führt ein mobiles Impfteam des Landkreises durch, die Samtgemeinde unterstützt neben den Aufbauarbeiten und der Organisation mit einigen ihrer Mitarbeiter, die die Registrierung übernehmen.

Vereine helfen mit

Es wird an beiden Tagen von 9 bis 16 Uhr geimpft. „Die mit dem Landkreis abgestimmte Taktung und Vorgehensweise ermöglicht es, die rechnerisch als ungeimpft verbleibenden 420 Personen aus Sottrum an den beiden Tage impfen zu können.“ Am Ende könnte somit allen über 80-Jährigen ein Terminangebot gemacht werden.

Die Turnhalle wird für die Zwecke mit einem Hallenschutzboden ausgelegt und mit Stellwänden und Pavillons in Bereiche abgeteilt. Die Freiwillige Feuerwehr wird den Verkehr draußen regeln. Zu beachten ist dabei, dass in der benachbarten Schule an der Wieste Betrieb herrscht und auch die Busse in dem Bereich der Turnhalle verkehren. Laut Wendt ist aber genügend Platz, um auch die Impflinge auf der Fläche unterzubringen.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Perfekt für den Frühling: Weinpaket „Grün, Grüner, Veltliner“

Perfekt für den Frühling: Weinpaket „Grün, Grüner, Veltliner“

Trotz großem Kampf gegen Man City: Aus für den BVB

Trotz großem Kampf gegen Man City: Aus für den BVB

Smartes Housekeeping: Haushaltshilfe einfach online buchen

Smartes Housekeeping: Haushaltshilfe einfach online buchen

Bindung zu Ihrem Hund stärken – Jetzt kostenlos an einem Online-Kurs teilnehmen

Bindung zu Ihrem Hund stärken – Jetzt kostenlos an einem Online-Kurs teilnehmen

Meistgelesene Artikel

Kommentare