Himmelfahrt in Eversen, Taaken und Hellwege - Teil 2

1 von 70
Ausgelassene Stimmung bei kühlem Bier, flotter Musik und heißen Tänzen herrschte gestern in Eversen, Taaken und Hellwege. Traditionell waren am Himmelfahrt viele Väter unterwegs, um „ihren“ Tag gebührend zu feiern
2 von 70
Ausgelassene Stimmung bei kühlem Bier, flotter Musik und heißen Tänzen herrschte gestern in Eversen, Taaken und Hellwege. Traditionell waren am Himmelfahrt viele Väter unterwegs, um „ihren“ Tag gebührend zu feiern
3 von 70
Ausgelassene Stimmung bei kühlem Bier, flotter Musik und heißen Tänzen herrschte gestern in Eversen, Taaken und Hellwege. Traditionell waren am Himmelfahrt viele Väter unterwegs, um „ihren“ Tag gebührend zu feiern
4 von 70
Ausgelassene Stimmung bei kühlem Bier, flotter Musik und heißen Tänzen herrschte gestern in Eversen, Taaken und Hellwege. Traditionell waren am Himmelfahrt viele Väter unterwegs, um „ihren“ Tag gebührend zu feiern
5 von 70
Ausgelassene Stimmung bei kühlem Bier, flotter Musik und heißen Tänzen herrschte gestern in Eversen, Taaken und Hellwege. Traditionell waren am Himmelfahrt viele Väter unterwegs, um „ihren“ Tag gebührend zu feiern
6 von 70
Ausgelassene Stimmung bei kühlem Bier, flotter Musik und heißen Tänzen herrschte gestern in Eversen, Taaken und Hellwege. Traditionell waren am Himmelfahrt viele Väter unterwegs, um „ihren“ Tag gebührend zu feiern
7 von 70
Ausgelassene Stimmung bei kühlem Bier, flotter Musik und heißen Tänzen herrschte gestern in Eversen, Taaken und Hellwege. Traditionell waren am Himmelfahrt viele Väter unterwegs, um „ihren“ Tag gebührend zu feiern
8 von 70
Ausgelassene Stimmung bei kühlem Bier, flotter Musik und heißen Tänzen herrschte gestern in Eversen, Taaken und Hellwege. Traditionell waren am Himmelfahrt viele Väter unterwegs, um „ihren“ Tag gebührend zu feiern

Ausgelassene Stimmung bei kühlem Bier, flotter Musik und heißen Tänzen herrschte gestern in Eversen, Taaken und Hellwege. Traditionell waren am Himmelfahrt viele Väter unterwegs, um „ihren“ Tag gebührend zu feiern. Aber nicht nur sie waren unterwegs. Im Laufe der Jahre haben sich immer Frauen und viele junge Männer unter die feiernde Menge gemischt.

Rubriklistenbild: © Heinz Goldstein

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Sottrumer Ehepaar auf dem Weg zum Jagdschein

Sottrumer Ehepaar auf dem Weg zum Jagdschein

Sottrumer Ehepaar auf dem Weg zum Jagdschein
Fünf Jahre nach der Tat: Visselhöveder Rachemord-Prozess beginnt

Fünf Jahre nach der Tat: Visselhöveder Rachemord-Prozess beginnt

Fünf Jahre nach der Tat: Visselhöveder Rachemord-Prozess beginnt
Was traut man uns noch zu?

Was traut man uns noch zu?

Was traut man uns noch zu?
Sottrum: Florian Laue ist neuer stellvertretender Gemeindebrandmeister

Sottrum: Florian Laue ist neuer stellvertretender Gemeindebrandmeister

Sottrum: Florian Laue ist neuer stellvertretender Gemeindebrandmeister

Kommentare