Harmonisches Miteinander bei den Ferienstrolchen

Es geht an den Tischkicker

Die Kinder haben fleißig Süßigkeiten gesucht und dürfen sich nun aus der Schüssel von Brigitte Bartniczak (l.) und Maike Grotheer bedienen. - Foto: Tisemann

Sottrum - Von Jessica Tisemann. Ostern hat auch im Sottrumer Jugendtreff Einzug gehalten. Dort sind nämlich die Ferienstrolche unterwegs. Brigitte Bartniczak und Maike Grotheer von der Sozialpädagogischen Familien- und Lebenshilfe („SoFa“) haben in der ersten Woche der Osterferien bereits viel mit den Kindern unternommen. Und die beiden sind begeistert von der bunt gemischten Truppe.

„Wir hatten bisher noch keinerlei Streitereien“, berichtet Bartniczak. Dass das bei einer Gruppe von zehn Kindern nicht immer so ist, kann sich jeder vorstellen. Doch die Jungen und Mädchen – hauptsächlich im Grundschulalter – verstehen sich super zusammen. „Wir haben dieses Jahr auch ein paar neue Kinder dazwischen, das bemerkt man aber gar nicht. Spätestens nach dem Frühstück ist es immer eine große Gruppe“, erzählt Maike Grotheer erfreut.

Und die Gruppe macht vieles auch alleine. Immer zwischen 7.45 und 13.15 Uhr werden die Kinder betreut – mal basteln sie Dinge zu Ostern, spielen am Tischkicker oder draußen mit dem Fußball. „Am Dienstag waren wir gemeinsam einkaufen, und haben dann Mittwoch zusammen Crêpes gemacht“, so Grotheer.

In diesem Jahr ist es auch so, dass viele Eltern das Angebot angenommen und ihre Kinder tageweise bei den Ferienstrolchen angemeldet haben. „Da gab es auch einige Eltern, die ihr Kind noch für einen weiteren Tag nachgemeldet haben“, berichtet Grotheer. Das sei übrigens kein Problem. Nach Ostern geht es für die Ferienstrolche im Jugendtreff weiter.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Alpaka-Nachwuchs in Rethem

Alpaka-Nachwuchs in Rethem

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family

Personaler verraten: So sieht der perfekte Bewerber aus

Personaler verraten: So sieht der perfekte Bewerber aus

„Lenna” im Kurpark

„Lenna” im Kurpark

Meistgelesene Artikel

Auto rutscht von nasser Straße: Schwangere schwer verletzt

Auto rutscht von nasser Straße: Schwangere schwer verletzt

Veranstalter erwartet 10.000 Besucher beim Ferdinands-Feld-Festival

Veranstalter erwartet 10.000 Besucher beim Ferdinands-Feld-Festival

22. Beeke-Festival begeistert Folklore-Fans in Scheeßel

22. Beeke-Festival begeistert Folklore-Fans in Scheeßel

Mittelalter-Markt in Höperhöfen: „Liberi Effera“ brechen das Eis

Mittelalter-Markt in Höperhöfen: „Liberi Effera“ brechen das Eis

Kommentare